Blogheim.at Logo

Dailygame.at

DOOM Eternal: PC-System-Anforderungen bestätigt

Die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für die PC-Version des kommenden Ego-Shooters Doom Eternal von id Software wurden bekannt gegeben

DOOM Eternal - (C) id Software

Doom Eternal kommt in nur wenigen Wochen auf den Spielplattformen an, und Spieler, die den rasanten Ego-Shooter auf dem PC spielen möchten, müssen warten, um herauszufinden, ob ihre aktuellen Rigs das grafisch intensive Spiel bewältigen können.

Doom Eternal, der fünfte Titel in der Doom-Reihe und eine direkte Fortsetzung des Neustarts von 2016, wurde seit seiner Ankündigung auf der E3 2018 mit Spannung erwartet. Die Entwickler von id Software haben endlich sowohl die Mindest- als auch die empfohlenen Spezifikationen für den Kampf gegen die dämonischen Kräfte der Hölle am PC veröffentlicht.

Advertisment

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal – (C) id Software

MINIMUM:

  • Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • OS: 64-BitWindows 7/64-Bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 @ 3.3 GHz oder besser, oder AMD Ryzen 3 @ 3.1 GHz oder besser
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarten: NVIDIA GeForce GTX 970 (4GB), GTX 1060 (6GB), GTX 1650 (4GB) oder AMD Radeon R9 290 (4GB)/RX 470 (4GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

EMPFOHLEN:

  • Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • OS: 64-Bit Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7-6700K oder besser, oder AMD Ryzen 7 1800X oder besser
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarten: NVIDIA GeForce GTX 1080 (8GB), RTX 2060 (8GB) oder AMD Radeon RX Vega56 (8GB)
  • Speicherplatz: 50 GB

Die Mindestanforderungen an die GPU für Doom Eternal, das erste Spiel, das mit der id Tech 7-Engine entwickelt wurde, entsprechen den empfohlenen Einstellungen für Doom 2016. Spieler, die näher an den Mindestanforderungen liegen, können das Spiel nur mit Einstellungen von geringer Qualität in 1080p und 60 FPS spielen, während diejenigen, die das Glück haben, die empfohlenen Spezifikationen zu erfüllen, Doom Eternal in 1440p und höheren Frames/Sekunden erleben zu können. Es wurde sogar bestätigt, dass 1000 FPS möglich sind.

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal – (C) id Software

Die von id Software entwickelte id Tech 7-Engine ermöglicht eine größere Zeichenentfernung, eine höhere Texturgenauigkeit, eine insgesamt verbesserte Bildqualität sowie Bewegungsunschärfe, Anti-Aliasing und geometrische Details von höherer Qualität. Die neue Spiel-Engine hat auch die Einführung des „Destructible Demon“ -Systems ermöglicht, mit dem die Spieler den Schaden, den sie feindlichen Körpern und Rüstungen zufügen, schrittweise erkennen können.

Doom Eternal: Wie war noch einmal die Geschichte?

Die Geschichte von Doom Eternal spielt zwei Jahre, nachdem der Protagonist Doom Slayer den Mars verwüstet und das Portal zur Hölle geschlossen hat, das von einem übermäßig ehrgeizigen Wissenschaftler geöffnet wurde. Diesmal reist der Doom Slayer zur Erde, um den Planeten vor der Vernichtung zu retten, und kämpft mit einem verbesserten Waffenarsenal gegen neue Dämonen.

Doom Eternal wird am 20. März 2020 für PC, PS4, Stadia und Xbox One veröffentlicht. Eine Nintendo Switch-Version ist für später im Jahr geplant.

Advertisment

AktuelleGames-News

Silent Hill könnte auf der PS5-Spiele-Show enthüllt werden

Playstation

Konami’s Survival-Horror-Marke Silent Hill hat in den letzten Monaten einige Schlagzeilen gemacht. Gerüchten zufolge ist dank einer Partnerschaft zwischen ihnen und Sony eine Wiederbelebung des von SIE Japan entwickelten und von Serienschöpfer Keiichiro Toyama geleiteten Franchise als PS5-Exklusivtitel in Arbeit. Und obwohl Konami selbst die Gültigkeit dieser Leaks geleugnet hat, sind die Gerüchte immer wieder…

PS4 Controller

PS5: Neue PS4-Spiele müssen aufwärts-kompatibel zur PlayStation 5 sein

Playstation

Tokio, Japan – Vor dem Hintergrund der Nachricht, dass Sony nächste Woche ein PlayStation 5-Event für neue Spiele veranstalten wird, wurde auch eine überraschende Enthüllung gemacht. Die Enthüllung hat mit Sony’s Plänen für PS4-Spiele zu tun, die zwischen Juli und dem Start-Termin 2020 der PS5 veröffentlicht wurden. Laut einem neuen Bericht verlangt Sony, dass alle…

PS5: Fans wundern sich über schwarzen DualSense Controller

Playstation

Sonys Teaser für das PS5-Enthüllungsevent zeigte, wie ein neuer DualSense Controller aussehen könnte und zeigte möglicherweise eine neue schwarze Variante des Gamepads der nächsten Generation. Der Release sowohl für die PlayStation 5 als auch die Xbox Series X sind für Ende 2020 geplant. Dennoch halten sich Sony und Microsoft mit ihren Enthüllungen der Next-Gen-Konsolen zurück….

The Last of Us 2 - (C) Naughty Dog

The Last of Us 2: Mehr Vorbestellungen von Spielern als bei Spider-Man

Playstation

In Bezug auf den Vorbestellungen hat The Last of Us 2 bereits Marvel’s Spider-Man bereits überholt, obwohl das Spiel erst am 19. Juni für die PS4 veröffentlicht wird. Wenn Entwickler Naughty Dog ein neues Spiel veröffentlicht, steht eben die Welt Kopf. Naughty Dog ist eines der renommiertesten Studios der Branche, angefangen von Crash Bandicoot-Titeln für…

Call of Duty Warzone: Der Duos-Modus ist da!

Call of Duty Warzone – Fan-Wunsch erfüllt: Duos Modus ist da

Games

Der Duos-Modus ist endlich in Call of Duty Warzone verfügbar, dem äußerst beliebten Battle Royale-Modus von Modern Warfare. Warzone wurde ursprünglich im März als Modus für das Hauptspiel gestartet, bevor später eine eigenständige Version veröffentlicht wurde. Nach dem Blackout-Modus (Black Ops 4) ist Warzone der zweite Versuch des langjährigen Shooters, einen Battle Royale-Modus zu starten….

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Warum die PS5-Version noch nicht angekündigt wurde

Playstation

Eines ist sicher: Cyberpunk 2077 wird vor dem Release auf PS5 und Xbox Series X für die aktuellen Konsolen-Generationen, sowie PC, erscheinen. Doch warum wurde der CD Projekt Red-Titel bisher nicht für die PlayStation 5 angekündigt, sondern nur für die nächste Xbox-Konsole? Cyberpunk 2077 wird voraussichtlich am 17. September 2020 veröffentlicht und ist für PC,…

The Witcher-Serie auf Netflix löste einen neuen Hype für Witcher 3 aus - (C) CD Projekt Red

The Witcher 3 Port-Entwickler sieht mehr Potenzial in der Nintendo Switch

Nintendo

Eine der beeindruckendsten Veröffentlichungen für die Nintendo Switch ist The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition. Als ursprünglich Gerüchte über eine möglichen Portierung auftauchten, bestand allgemeiner Konsens darüber, dass er niemals auf dem Nintendo Switch laufen würde. Falls doch, müsste man verdammt viele Opfer dafür bringen. Doch die kleine Hybrid-Konsole hat Potenzial. Offensichtlich konnten…

Welche Spiele von Take 2 erscheinen für die Nintendo Switch? Vielleicht NBA2k

Nintendo Switch: Neue Listungen bei Amazon necken zwei Take 2-Spiele

Nintendo

Der Monat Juni wird eine unglaublich aufregende Zeit für die Videospielbranche. Eigentlich ist er das immer, wegen der E3. Doch dieses Jahr wird die Stimmung noch mehr aufgeheizt. Nicht nur die spannenden Titel der zweiten Jahreshälfte 2020 werden präsentiert, sondern auch neue Konsolen stehen vor der Türe. Und da gibt es noch Nintendo, die immer…

Observer gibt es auf Twitch Prime im Juni 2020 als kostenloses Game

Twitch Prime: Kostenlose Spiele für Juni 2020 enthüllt

PC-Games

Jeden Monat warten Twitch Prime– Mitglieder mit angehaltenem Atem, um zu sehen, welche neuen Extras und Spiele ihre Mitgliedschaft ihnen einbringt. Für den Monat Juni 2020 können Spieler mit sieben neuen Spielen rechnen, die sie in ihre PC-Bibliotheken aufnehmen können. Twitch Prime ist ein Service von Amazon. Wenn du also ein Amazon Prime-Konto hast und…