Dailygame.at

Der Team Deathmatch-Modus von PUBG wurde für Patch 6.2 bestätigt

Der Team Deathmatch-Modus für PUBG wurde nun bestätigt. Vor 2 Tagen entdeckte ein Profi mit Adleraugen, dass der neue Modus versehentlich in das Live-Spiel verschoben wurde. Jetzt, nur einen Tag später, hat PUBG Corp. bestätigt, dass der Modus tatsächlich unterwegs ist.

Wie von The Loadout berichtet, kam die Nachricht vom PUBG-Deathmatch-Leck über PUBG-Profi Russell ‘Xtreme’ Walters, der einen Screenshot der Entdeckung auf Twitter veröffentlichte. Unter dem Abschnitt “Arcade” im Menü im Spiel befindet sich die Option “Team Deathmatch” mit der Beschreibung: “Eliminiere feindliche Trupps mit allen erforderlichen Mitteln”.

Es gab Gerüchte, dass Team Deathmatch seit einiger Zeit in den Modusplan des Battle Royale-Spiels geht, obwohl dies die erste vorläufige “Bestätigung” war, die wir gesehen hatten, dass dies tatsächlich in Arbeit ist. In einem Blog-Beitrag auf der PUBG-Website sagt der Entwickler nun: “PUBGs Team Deathmatch wird intensive 8-gegen-8-Kämpfe auf sieben verschiedene Schlachtfelder bringen, die von Ihren Lieblingskarten stammen.”

In Patch 6.2 wird Deathmatch in der glänzenden neuen Arcade des Spiels enthalten sein. Diese Funktion konzentriert sich auf das PUBG-Gunplay, aber auf neue Spieltypen. Der Modus – ein „bewährter FPS-Klassiker“ – wird in Arcade ein- und ausgeblendet. “PUBG basiert auf der Prämisse von Battle Royale, aber wir wissen, dass man es manchmal nur ein wenig ändern muss”, sagt das Studio.

Neuer Modus für PUBG wurde bereits frühzeitig gefunden

Wie der aufgenommene Screenshot zeigt, ist Team Deathmatch ein 8-gegen-8-Modus, bei dem Teams kämpfen, um zuerst in einer zufälligen Karte eine Zielpunktzahl zu erreichen. Das Team, das zuerst die Zielanzahl der Runden erzielt, gewinnt dann das gesamte Spiel.

Der Modus verfügt über festgelegte Loadouts, aus denen Spieler auswählen können, und sie werden zusammen mit Ihren Respawns aktualisiert. Wenn du während einer Runde stirbst, wirst du an einem “so sicheren Ort wie möglich” in der Nähe deiner Teamkollegen wieder erscheinen und erhältst danach einen vorübergehenden Unbesiegbarkeitsvorteil. Töte außerdem weiterhin Gegner, ohne über einen bestimmten Zeitraum hinweg selbst Schaden zu nehmen, und du erhältst einen TDM-Boost, der größere Mengen an Gesundheit heilt.

Möglicherweise werden im Beitrag auch zwei leere Slots angezeigt, die darauf hinweisen, dass bald neue Modi verfügbar sind. Es ist jedoch noch nicht klar, um welche es sich handelt. Ausführliche Informationen zur Funktionsweise von Team Deathmatch findet man im offiziellen Blog-Beitrag, bevor der Modus in Patch 6.2 verfügbar ist.

Quelle: TheLoadout

AktuelleGames-News

Death end re;Quest 2 erscheint noch dieses Jahr im Westen

Games

Idea Factory International wird 2020 das Horror-Rollenspiel Death End Re; Quest 2 für PlayStation 4 in Nordamerika und Europa veröffentlichen, gab der Publisher bekannt. Das Spiel wird sowohl physisch als auch digital verfügbar sein und sowohl japanische als auch englische Audiooptionen bieten. Death end re;Quest 2, das am 13. Februar erstmals in Japan veröffentlicht wurde,…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Eigene NERF-Waffen zum Release des Spiels

Games

Halo Infinite wird zu Weihnachten 2020 zeitgleich mit der neuen Konsole von Microsoft starten, um das Franchise auf eine größere und mutigere Weise wiederzubeleben. Und bis jetzt haben wir so ziemlich nichts davon gesehen. Nun, die Zeit wird kommen, aber in der Zwischenzeit? Ist es Zeit für Spielzeug. Eine neue Promotion für den kommenden Xbox-Shooter…

PS5 Logo

PS5-Enthüllungstermin ist laut Sony “vergleichbar mit der Vergangenheit”

Playstation

Nachdem bestätigt wurde, dass die PS5 diesees Weihnachtsgeschäft startet, fragen sich viele, wann Sony die Konsole vollständig “enthüllt”. Von der Preisgestaltung über weitere Details zu den technischen Daten bis hin zu den Launch-Titeln und dem Aussehen des Systems gibt es eine Menge Fragezeichen. Wir wissen noch nicht viel über das neue System. Allerdings sind viele…

GTA 4

Grand Theft Auto 4 kehrt am 19. März auf Steam zurück

PC-Games

Wenn es um Grand Theft Auto geht, drehen sich die meisten Nachrichten und Gespräche heutzutage um den fünften Eintrag, aufgrund seines massiven Erfolgs und seiner fortlaufenden Online-Komponente. Aber letzten Monat haben wir einige Neuigkeiten über den Vorgänger des Spiels, Grand Theft Auto 4, erhalten, als es aufgrund von GFWL-Problemen (Games for Windows Live) aus Steam…

Shenmue 3 - (C) Ys Net

Shenmue 3 war ein “mäßiger Verkaufserfolg” für Deep Silver

Games

Shenmue 3 war schon etwas besonderes. So besonders, weil sich die Vorgänger-Titel, Shenmue 1+2, gar nicht so gut verkauften, dass eine Fortsetzung – 17 Jahre später – gerechtfertig war. Doch mit Crowdfunding wurde es Wirklichkeit, den Fans sei Dank. Und die Geschichte wiederholt sich, die lang erhoffte Fortsetzung verkaufte sich ebenfalls nur mäßig. Während einer…