Counter-Strike: AK-47- & Messer-Skin für verrückte 500.000 US-Dollar verkauft

Der zweitgrößte Skin-Handel für Counter-Strike: Global Offensive in der Geschichte. Jemand zahlte tatsächlich für Skins diese irre Summe!

Teure Skins sind für Counter-Strike: Global Offensive nichts Neues. - (C) Valve / Bildquelle: zipeL auf Twitter.com

Bereits vor einigen Monaten bot der Skin-Sammler „Luksusbums“ aus Dänemark seinen „Case Hardened AK-47-Skin“ aus Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) zum Verkauf an. Einer der teuersten Counter-Strike-Skins der Welt, der „661 ST MW 4xTT holo“, hatte einen so hohen Verkaufspreis, dass sogar die Webseite ihre Preisobergrenze für Skin-Verkäufe anheben musste!

Das gute digitale Stück war einige Monate nicht zu verkaufen. Nun fand Luksusbums tatsächlich einen Käufer. Wie Dexerto berichtet, wurde der Case Hardened AK-47-Skin jetzt im Rahmen eines Bündelkaufs für über 500.000 US-Dollar verkauft.

Wer kaufte den Skin? Nun, darüber wird geschwiegen. Angeblich soll es sich um einen chinesischen Spieler handeln, der auch das „Souvenir AWP Dragon Lore“ besitzt, einen Skin im Wert von über 100.000 US-Dollar.

Zusätzlich zum Case Hardened AK-47-Skin umfasste der Verkauf auch das „Karambit Case Hardened Blue Gem“, das gleiche Messer wie das 1,5 Millionen US-Dollar teure Karambit, das teuerste Skin in der CS:GO-Geschichte, jedoch ist das Karambit von Luksusbums „nur“ 100.000 US-Dollar wert.

Der Verkäufer, „zipeL“, schreibt auf Twitter: „Ich habe gerade den zweitgrößten Trade in der CS-Geschichte abgeschlossen!“

Teure Counter-Strike-Skins sind nichts Neues

Der Betrag für diesen Skin-Verkauf ist natürlich beträchtlich, allerdings sind Skin-Verkäufe für Counter-Strike: Global Offensive ein lukratives Geschäft. Transaktionen in einem Monat können die 100-Millionen-US-Dollar-Marke leicht übersteigen. Gut zu wissen, dass sämtliche Skins von CS:GO auf Counter-Strike 2 übertragen werden.

Die meisten Skins kosten allerdings keine 100.000 US-Dollar, sondern „nur“ ein paar 100. Diese besondere AK-47, die für den Einsatz gehärtet ist, ist bekannt für ihr 661-Muster, das eine schöne blaue Farbe aufweist, sowie für die vier Titan-Holo-Aufkleber, die jeweils ungefähr 60.000 US-Dollar kosten.

Mit Counter-Strike 2, dass im Sommer starten soll, werden uns wohl noch weitere Skin-Verkäufe beschäftigen, die in diesen Summenbereich gehen. Immerhin zahlte erst letzten Monat jemand 150.000 US-Dollar für einen „besonderen Skin“.

Counter-Strike: Global Offensive ist für Steam (Windows PC) verfügbar.

Fakten
Mehr zum Thema