Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Close to the Sun – Review

Auf Teslas Schiff des Grauens

Das Wichtigste in Kürze

  • Spielbar in 3-4 Stunden
  • Ein Setting in einer alternativen Realität des Jahres 1897
  • Teilweise auch sehr lehrreich im Bezug auf Teslas Leben

Close to the Sun erschien bereits schon auf einigen Plattformen und ist nun auch auf Steam verfügbar. Wir haben das Game also auf dem PC getestet.

Die Story dreht sich um Rose Archer, deren jüngere Schwester als Forscherin auf Teslas Schiff der Helios arbeitet. Als Rose einen Brief von Ada erhält macht auch sie sich auf den Weg auf das Schiff und findet dort das Grauen selbst vor. Denn bei den Experimenten zur Gewinnung von Elektrizität ging etwas schief und hat Dinge freigelassen, die den Menschen nicht wohlgesonnen sind. Nun muss Rose sich ihren Weg durch das riesige Schiff bahnen um ihre kleine Schwester zu finden.

Close to the Sun: Renn! Wenn du überleben willst

Close to the Sun: Renn! Wenn du überleben willst

Close to the Sun bietet ein atemberaubendes Steampunk-Setting

Close to the Sun wurde von einem recht kleinen Indie-Team entwickelt und ist in knapp 3-4 Stunden durchspielbar. Wer Jagd auf die Collectables macht, kann auch noch mit etwas mehr Spielzeit reichnen. Dabei tauchen wir in der Ego-Perspektive in eine Setting einer alternativen Welt im Jahr 1897 ein. Tesla hat die Helios Gebaut um dort Wissenschaftler um sich zu scharen und in allen Bereichen zu forschen. Auch wenn wir uns hier in einer alternativen Realität befinden, werden dennoch einige Aspekte beibehalten. Wir zum Beispiel die Fede zwischen Tesla und Edison, der Spione auf das Schiff schickt um Daten von Teslas Forschung zu stehlen.

Zudem liegt der Fokus im Spiel stark auf Physik, Elektrizität und Zeit. Zwar wandeln wir auch durch die Biologie- und Technik-Labore, doch diese dienen eher als Zwischenstationen. Doch alles teilweise sehr spannend gestaltet, das muss ich ehrlich zugeben. Über den Todesstrahl der in dem kleinen Tesla Museum in der Helios ausgestellt ist, musste ich sogar etwas lachen.

Close to the Sun: Teslas kleines Museum auf der Helios

Close to the Sun: Teslas kleines Museum auf der Helios

Ansonsten leider etwas Schwach auf der Brust

Auch wenn die Story, das Setting und die Grafik in Euphorie versetzt haben, muss ich leider sagen dass das Game ansonsten doch sehr wenig zu bieten hat. Die Amtosphäre ist zwar gruselig und auch die Gore-Elemente sind gut gelungen, ansonsten ist das Spiel allerdings mehr Explorativ aufgebaut. Schleichen und Springen können wir nicht und wenn man mal auf Gegner trifft, heißt es einfach wegrennen. Ansonsten sind wir damit beschäftigt uns durch das Schiff zu bewegen, der Story linear zu folgen und ein paar Collectables zu sammeln. Selbst die vielen Rätsel die eingebaut wurden, sind sehr leicht zu lösen.

Hinzukommt zudem, dass mir aufgefallen ist das einige Untertitel nicht übersetzt wurden. Vor allem in den letzten Kapiteln gibt es einige Zeilen in den Gesprächen, die die Lokalisierung übersehen haben. An sich für mich nicht dramatisch, aber bei der vielen Mühe die die Entwickler sich bei dem Spiel gegeben haben, wundert es mich etwas das hier dann doch so schlampig gearbeitet wurde. Vor allem da Close to the Sun nicht erst seit kurzem auf den Markt ist.

Close to the Sun: Gore, Blut und Horror

Noch ein paar Lustige Elemente zum Schluss

Nichts desto trotz war ich von dem Spiel sehr angetan. Auch wenn wir uns in der alternativen Realität befinden, fande ich einige Dinge im Spiel doch sehr erheitern. Darunter nicht nur die Fede zwischen Tesla und Edison, sondern auch die Tatsache das es andere bekannte Wissenschaftler in das Spiel geschafft haben. Darunter auch niemand geringeres als Albert Einstein im zarten Alter von 18 Jahren, welchen die Crew als eine Art Nervensäge darstellten. Auch das Gerücht von Teslas Liebe zu einer Taube wurde mittels einiger Zeichnungen die man finden kann, im Spiel verewigt. Wer in diese Richtung etwas bewandert ist oder sich dafür interessiert, wird hier einige Schmunzler nicht vermeiden können.

Fazit

Close to the Sun hat mir persönlich viel Spaß gemacht, auch wenn die Rätsel für meinen Geschmack etwas schwerer hätten sein können. Doch die Story, das Setting und die ganze Grundidee sind bei mir positiv Aufgeschlagen. Denn auch die Grafik ist eine wohltat für die Augen.

Schade nur das es mit 3-4 Stunden doch sehr kurzweilig ist und es sicherlich hier nicht schlecht gewesen wäre, etwas mehr in die Richtung von Stealth-Horror zu gehen. Für 20€ allerdings sein Geld wert, wer allerdings bei Epic Game aufgepasst hat, hat das Spiel dort im Store schon kostenlos erhalten.

TestWertung

7SCORE

Ein fantastisches Horror-Game aus dem Indie-Bereich

Detail-Wertung

Grafik

9

Sound

9

Gameplay

6

Motivation

6

Steuerung

8

AktuelleGames-News

PS4 Controller

PS5: Neue PS4-Spiele müssen aufwärts-kompatibel PlayStation 5 sein

Playstation

Tokio, Japan – Vor dem Hintergrund der Nachricht, dass Sony nächste Woche ein PlayStation 5-Event für neue Spiele veranstalten wird, wurde auch eine überraschende Enthüllung gemacht. Die Enthüllung hat mit Sony’s Plänen für PS4-Spiele zu tun, die zwischen Juli und dem Start-Termin 2020 der PS5 veröffentlicht wurden. Laut einem neuen Bericht verlangt Sony, dass alle…

Blair Witch - (C) Blobber Team

Blair Witch: Trailer enthüllt Release-Termin für Nintendo Switch

Nintendo

Blair Witch wurde letztes Jahr auf den meisten Plattformen veröffentlicht, aber Spieler, die den Titel auf dem Nintendo Switch erleben wollten, mussten etwas länger warten. Das Horrorspiel, das auf dem Originalfilm des Blair Witch Project aus dem Jahr 1999 aufbaut, wurde von vielen als eines der besten Horrorspiele des Jahres 2019 angesehen. Vor diesem Hintergrund…

PS5 Fankonzept

PS5: COVID-19-Pandemie wirkt sich nicht auf Preis und Release aus

Playstation

Kalifornien/Tokio – Da die Welt immer noch mit der COVID-19-Pandemie zu kämpfen hat, gab es einige Bedenken, dass die kommende Konsole der nächsten Generation von Sony, die PlayStation 5, unter Versorgungsengpässen leiden und einen viel höheren Preis als ursprünglich geplant haben wird. Es scheint jedoch, als wären diese Sorgen etwas verfrüht, da PlayStation-CEO Jim Ryan…

PlayStation 5 Controller "DualSense"

PS5-Spiele: Sony plant digitales Event [Update]

Playstation

Tokio, Japan – Die Sony Corp. plant eine digitale Veranstaltung, um Spiele für die PlayStation 5 (PS5) zu präsentieren. Nach Angaben von Personen mit direktem Wissen soll dieses digitale Event bereits nächste Woche passieren! Update vom 29. Mai 2020: Das Event wurde für den 4. Juni 2020 bestätigt! Die virtuelle Veranstaltung könnte am 3. Juni…

Assassin's Creed Valhalla erscheint Ende 2020 für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla & God of War: Fan erschafft episches Crossover

Games

Es scheint, dass die nordische Mythologie und die Wikinger-Kultur dank Spielen wie God of War und dem kürzlich enthüllten Assassin’s Creed Valhalla in letzter Zeit an Popularität gewonnen haben. Valhalla’s Cinematic-Trailer wurde Anfang dieses Monats veröffentlicht. Die Fans waren begeistert, wie Ubisoft eine nordische Kulisse aufnahm. Der Fokus des Spiels auf eine nordische Umgebung brachte…

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass könnte dieses AAA-Rollenspiel hinzufügen (Gerücht)

Xbox

Es gibt nur wenige Spielserien, die so weit verbreitet und langwierig sind wie Kingdom Hearts. Im Vorfeld der Veröffentlichung des Rollenspiels Kingdom Hearts 3 veröffentlichte Square Enix viele der Spiele der Serie über Zusammenstellungen erneut. Dies vereinfachte die Dinge für Neulinge und ermöglichte es langjährigen Fans, ihre Lieblingstitel als Auffrischung wiederzugeben. Laut einem kürzlich veröffentlichten…

Fortnite: Agent Peely, ein wirklich seltener Skin - (C) Epic Games

Fortnite-Spieler streiten sich um „absurde“ Golden Peely-Anforderungen

Games

Raleigh, USA – Epic Games bietet Fortnite-Spielern völlig neue Möglichkeiten, mit jedem wöchentlichen Update Erfahrungen zu sammeln. Egal, ob es sich um die laufenden Storm The Agency-Herausforderungen oder um versteckte geheime Ziele handelt, es gibt immer neue Erfahrungspunkte zu beanspruchen. Doch selbst die engagiertesten Spieler, die sich jeden XP-Schub holen, haben immer noch Probleme, Golden…

Battlefield 6 wurde für die PS5 bestätigt

PS5-Spiele: Alle bekannten Games-Titel für die PlayStation 5

Playstation

Tokio, Japan – Das Offizielle PlayStation-Magazin hat 26 Games-Titel genannt, welche zum Line-Up der kommenden PlayStation 5 gehören. Die Auflistung der PS5-Spiele nennt einige große Namen: Dragon Age 4, Battlefield 6, Assassin’s Creed Valhalla oder Godfall. Langsam aber sicher erfahren wir immer mehr über das kommende Line-Up der Sony-Konsole, die Ende 2020 auf den Markt…

David Braben - Frontier Devolopments

Frontier Developments CEO meint: „Physische Spiele haben nur mehr wenige Jahre vor sich!“

Games

Cambridge, Vereinigtes Königreich – Der Gründer und CEO von Frontier Developments, David Braben, schlug am Investment Summit Online vor, dass physische Spiele der Vergangenheit angehören könnten und nur noch „zwei bis drei Jahre“ für Disc- und Cartridge-Spiele übrig bleiben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die digitalen Verkäufe infolge der weltweiten Sperrung als Reaktion auf die…