Xbox One X, Fortnite und Gaming-Laptops lösen in GB einen wahren Gaming-Boom aus!

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

Auf der Insel gibt es jede Menge neue Gamer! Wie WCCFTech.com berichtet, meldet der britische Einzelhändler Argos ein großartiges Wachstum im Bereich der Videogames.

So stellte sich heraus, dass die Xbox One-Konsole die schnellste Umsatzwachstumsrate im Zeitraum Juli 2017 bis Juli 2018 hatte. Der Absatz von Xbox One (X)-Konsolen stieg laut Argos um satte 22 Prozent. Die PlayStation 4-Konsolen-Familie konnte um 11 Prozent steigern und die Switch um 9 Prozent. Trotz des Mehr-Verkaufs von Xbox One (X)-Konsolen bleibt die PlayStation 4 auch in Britannien die klare Nummer 1.

[amazon_link asins=’B07GPM1FH8′ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ea1032bf-c2fb-11e8-98e6-a9bbc2251971′]

Argos argumentiert, dass die Umsatzsteigerung von Xbox One vor allem auf die Veröffentlichung der Xbox One X zurückzuführen ist. Sie sei, laut dem britischen Einzelhändler, die einzige Konsole “die echtes 4K-Gaming” biete.

Das Fortnite-Phänomen, welches im August über 78 Millionen Gamer weltweit begeisterte, ist auch der Grund für ein sattes Plus bei Gaming-Zubehör. Headsets verkaufen sich um 65% stärker, aber auch Gaming-Laptops werden seit Jahresbeginn um 62% mehr verkauft, als noch im Vorjahr.

Werbung

Quelle: WCCFTECH.com

Fakten
Mehr zum Thema