Dailygame.at

Wieviel verdiente Epic Games mit Fortnite im Jahr 2019?

Eine riesige Summe für ein einzelnes Spiel

Fortnite Battle Royale - (C) Epic Games

Auch in diesem Jahr dominieren Epic Games und Fortnite die Charts. Der Battle-Royale-Titel im Comic-Stil hat Milliarden im Jahr 2019 verdient und ist damit wieder die Nummer eins. Ein von Super Data Research erstellter Bericht gab einige Einblicke in die Einnahmen von Fortnite.

Fortnite kann kostenlos gespielt werden und ist immer noch führend in der Rangliste. Laut dem Bericht machten Free-to-Play-Spiele 4 von 5 Dollar aus, die 2019 für digitale Spiele ausgegeben wurden, dank der starken Leistung von Handyspielen. Darüber hinaus erzielte Fortnite 2019 massive Einnahmen von 1,8 Mrd. USD. Der Epic-Titel wird gefolgt von Dungeon Fighter Online und Honor of Kings, die beide 1,6 Mrd. USD erwirtschafteten.

Abgesehen davon, dass der Prozentsatz der mobilen Spieler massiv gestiegen ist, wurde im Laufe des Jahres ein Betrag von 64,4 Milliarden US-Dollar generiert. PC erzielte unglaubliche 29,6 Milliarden US-Dollar, und beide Konsolen teilten sich 15,4 Milliarden US-Dollar. Kostenlose Spiele hatten ein gutes Jahr, aber lasst uns über bezahlte Spiele sprechen. Bezahlte oder Premium-Spiele wie FIFA, Call of Duty und GTA 5 standen ganz oben auf der Liste, aber ihre Einnahmen gingen um 5% zurück.

Darüber hinaus führten digitale Spiele und interaktive Medien die Charts mit erstaunlichen Ergebnissen an. Plattformen wie YouTube und Twitch haben mehr als 100 Milliarden verdient. Digital Games verdienten untereinander satte 109,4 Milliarden US-Dollar.

Wie geht es 2020 für Fortnite weiter?

Nachdem Ende 2019 das zweite Kapitel des Battle Royale-Titels aufgeschlagen wurde wird es wieder Seasons geben. Die Staffel 2 soll bereits Anfang Februar starten. Erste Anzeichen für Veränderungen auf der Karte gibt es bereits, auch Fahrzeuge sollen wieder die Map besiedeln.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

GDC-Umfrage: PS5 liegt vor Xbox Series X und Nintendo Switch für Videospiel-Entwickler

Games

Derzeit erscheinen für die Nintendo Switch die meisten Videospiele im Jahr. Das liegt natürlich auch daran, dass Nintendo großes Interesse an Indie-Titeln für seine Hybrid-Konsole hat. Doch was sagen die Videospiel-Entwickler für die Zukunft? Für welches System möchten sie am liebsten ein Videospiel entwickeln? Die GDC-Umfrage gibt uns eine Antwort. Die nächste Generation von Konsolen…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077-Entwickler bestreitet Grund für Verzögerung wegen der Xbox One

Games

Cyberpunk 2077 hat die Chance, eines zu werden, das über allem steht, obwohl es dieses Jahr eine Menge sehr großer Spiele gibt. Das Spiel sollte ursprünglich in wenigen Monaten im April herauskommen, musste aber eine Verzögerung bis September hinnehmen. Gerüchte gingen um, dass ein großer Teil des Grundes für die Verzögerung eine schlechte Leistung in…

Breath of the Wildrim

Dieser Skyrim-Mod verwandelt es in ein Breath of the Wild

PC-Games

“Breath of the Wildrim” ist ein Retextur-Projekt, das Skyrim wie Zelda aussehen lässt, genauer wie Breath of the Wild. Bethesda’s Meisterwerk sieht aus wie Nintendo’s Meisterwerk. Das ist doch schön. Reddit-Benutzer ReallyBigSandwich, der sein Projekt mit einem Schaufenster mit Bildvorschau präsentiert hat, bescherrt uns ein paar wirklich schöne Impressionen. Im Spiel gibt es Aufnahmen von…

Age of Empires 3 - (C) Microsoft

Die Beta-Version der Age of Empires 3 Definitive Edition startet im Februar

PC-Games

Die Remaster von Microsofts klassischen Echtzeit-Strategie-Titeln hören noch nicht auf. Auf uns wartetnoch Age of Empires 3: Definitive Edition. Wir haben wenig über das Spiel gehört, seit die Trilogie der Remaster angekündigt wurde, aber es scheint, dass die Entwickler bereit sind, die Dinge vorzuführen. Jetzt haben sie angekündigt, dass die Beta bald beginnen soll. Die…