Blogheim.at Logo

Playstation arbeitet an 25 PS5-Spielen – die Hälfte davon sind neue Franchises

Playstation-Spieler dürfte in den kommenden Jahren nicht langweilig werden. Ob alle jedoch auch Exklusivtitel sind, ist fraglich.

Artikel von
PlayStation Logo - © Sony

Die Playstation 4 hat vergleichsweise relativ wenige neue Franchise gesehen, als ihr direkter Vorgänger: Die PS3. Auch wenn Spiele wie Horizon: Zero Dawn, Ghost of Tsushima und Bloodborne umso mehr herausstachen, dominierten Franchise-Fortsetzungen die letzte Konsolengeneration. Bereits vor kurzem meldete Sony, dass sie es mit der PS5 anders angehen wollen.

Denn sie arbeiten daran, dass die  PS5 mehr Exklusivtitel hat, als alle Generationen davor. Dass dabei auch einige neue Marken dabei sein werden, geht in einer neuen Aussage des Chefs von Playstation Studios hervor (via Wired). Hermen Hulst betont, dass momentan mehr als 25 Playstation-Spiele in Entwicklung sind. Bei der Hälfte dieser Spiele soll es sich dabei um völlig neue Franchise handeln.

Auch altbekannte Marken und liebgewonnene Reihe sollen dabei nicht zu kurz kommen. Um das festzustellen reicht schon ein Blick auf die Liste der Entwicklerstudios, die Teil des übergeordneten Playstations Studios sind. Darunter Guerilla Games (Killzone, Horizon), Naughty Dog (The Last of Us, Uncharted) und Insomniac Games (Spider-Man, Ratchet and Clank).

Kommende Playstation-Spiele

Es muss jedoch auch angemerkt werden, dass jene 25 neuen Spiele, nicht unbedingt auch Playstation-Exklusivtitel sein werden. Es sind dennoch gute Nachrichten für PS5-Fans. Bereits das Jahr 2021 liefert einen guten Vorgeschmack, auf die Zukunft der neusten Spielegeneration.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben alteingesessenen Marken, die durch die verbesserte Hardware und Leistungsmöglichkeiten ein bombastisches Comeback feiern – Ratchet and Clank: Rift Apart zum Beispiel. Bis hin zu actionreichen neuen Spielen, die durch aufregenden neue Konzepte und intuitive Verwendung des neuen Controllers brillieren – wie unlängst Returnal vormachte.

Um welche Titel es sich schlussendlich bei den 25 Spielen handelt, muss allerdings noch abgewartet werden. Sony hat bereits verkündet, dass sie auch dieses Jahr nicht bei der E3 vertreten sind. Das Event diente in der Vergangenheit oftmals als Möglichkeit die neusten Spiele vorzustellen. Wie und wann die neuen Playstation-Spiele daher das Licht der Welt erblicken, ist noch nicht klar.

AktuelleGames News