Blogheim.at Logo

Paramount verschiebt Jackass 4, Top Gun: Maverick und mehr

In der Hoffnung die Filme im Kino veröffentlichen zu können und nicht auf Streamingdienste zugreifen zu müssen.

Artikel von
Kinosaal

Die aktuelle Lage der Kinos ist alles Andere als rosig und so erscheinen die meisten neuen Filme derzeit auf Streamingdiensten. Um diesem Umstand auszuweichen werden aktuell auch viele Releases einfach verschoben. Um ein Kino Release zu ermöglichen verschiebt Paramount derzeit viele Filme wie Jackass 4, Mission Impossible 7 und Top Gun: Maverick.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Paramount verschiebt nicht nur große Blockbuster

Paramount verschiebt den kommenden Jackass 4 von Anfang September auf Ende Oktober. Während Top Gun: Maverick einen größeren Sprung vom 2. Juli bis zum 19. November bekommt. Dieses Datum gehörte eigentlich einem anderen Paramount Motion Picture Release, ebenfalls mit Tom Cruise. Denn Mission Impossible 7 hätte am 19. November erscheinen sollen. MI 7 und auch Teil 8 werden beide dadurch verschoben.

Damit wird Mission Impossible 7 sich mit dem kommenden John Wick 4 in den Kinos ein Rennen liefern müssen. Da beide Filme im etwa gleichen Zeitraum erscheinen werden. Diese Verschiebungswelle wirkt sich auch auf andere 2022 Releases aus, abgesehen von Mission Impossible 8. Sollte es so weiter gehen, würde Sonic the Hedgehog 2 vermutlich auch ein neues Datum erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Liste an Verschiebungen ist lang

Von solchen Verschiebungen ist nicht nur dieses Studio betroffen. Aber die Liste geht hier noch weiter

Paramount verschiebt folgende Filme:

  • Jackass 4 – 3. September auf 22. Oktober 2021
  • Top Gun: Maverick – 2. Juli auf 19. November 2021
  • Mission Impossible 7 – 19. November 2021 auf 27. Mai 2022
  • Mission Impossible 8 – November 2022 auf Juli 2023
  • Dungeons & Dragons – Mai 2022 auf März 2023
  • Star Trek (unbekannter Untertitel) – auf Juni 2023
  • Bee Gees Biopic – verschoben auf November 2022
  • The Shrinking of Treehorn – verschoben auf November 2023
  • Unbekanntes Projekt mit Ryan Reynolds und John Krasinski – verschoben auf November 2023

Einzig Snake Eyes wurde vorverlegt und erscheint nun im Juli diesen Jahres anstelle von Oktober. Optimistisch!

AktuelleGames News