Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 25: Halo

Nintendo Switch: „Video-on-Demand“-Dienste wie NETFLIX&Co lassen auf sich warten.

Seit März gibt es die Nintendo Switch am Markt. Seit Beginn wurde versprochen, dass Video-on-Demand-Dienste auf der neuesten Nintendo-Konsole verfügbar sein werden. Zuerst hieß es, man wolle den Gamern die Möglichkeit bieten – ohne Ablenkung – die Erfahrungen mit der Switch zu machen, nun 7 Monate nach dem Launch, haben Netflix, Youtube, Amazon Prime&Co noch immer keine eigene App bekommen.

Wie Nintendo of America-Präsident Reggie Fils-Aime in einem Interview mit Kotaku sagte, liegt es nicht mehr an Nintendo, sondern an den Anbietern eine App für die Nintendo Switch-Konsole zur Verfügung zu stellen.

Scheint so, als würde man noch ein wenig Geduld haben müssen. Allerdings haben Switch-Gamer ohnehin derzeit alle Hand zu tun mit Super Mario Odyssey… Da bleibt sowieso keine Zeit zum Video schauen!

Wann die Netflix-App für die Nintendo Switch kommt fragen sich viele Fans. Auch wir suchten nach einer Antwort.

Mehr zum Thema