Blogheim.at Logo

Nintendo Switch: Neue Hinweise auf 4K und Bluetooth Audio im aktuellen Update

Eine neue Hoffnung

Artikel von
Nintendo Switch 2/PRO - Bildquelle: YouTube / ZONEofTECH

Dataminer haben vermutlich Hinweise auf eine 4K-Version sowie unterstütztes Bluetooth Audio für die Nintendo Switch entdeckt. Laut Nintendo wurde in diesem Update nur ein Bug beim Speichern der Daten ausgemerzt. Tatsächlich steckt in diesem Update aber eindeutig mehr.

Verschwiegene Details

Ein Twitter-User OatmealDome hat interessante Entdeckungen im aktuellen Nintendo Switch Update gemacht. In den Daten könnten sich Hinweise für eine kommende 4K Auflösung sowie auch Bluetooth Audio befinden. Es handelt sich dabei um Entdeckungen im aktuellen Nintendo Switch Update 12.0.0 in welchem sich noch unbekannte Funktionen befinden, welche von Nintendo nicht kommuniziert worden sind.

Cradle Aula

Ein weiterer Twitter-User hat außerdem weiters festgestellt, dass der Begriff „crda“ für „Cradle Aula“ stehen könnte. „Cradle“ ist der Begriff der auch in der aktuellen Konsole für das Dock der Nintendo Switch steht, während das Wort „Aula“ schon länger als Codename für eine 4K-Version der Konsole vermutet wird.

Bluetooth Audio

Weiters wurde dabei auch ein Audio Support für den Bluetooth Treiber der Nintendo Switch entdeckt. Dieses schon lange geforderte Feature erlaubt den Spielern die Konsole mit kabellosen Kopfhörern zu verwenden.

Wie auch immer. Sollte Nintendo tatsächlich hinter verschlossenen Türen an einer verbesserten Nintendo Switch Version arbeiten, könnten solche Begriffe in den Updates die ersten Hinweise darauf liefern.

Quelle: twitter.com via OatmealDome

AktuelleGames News