Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Monkey Island – Das Kultgame ist 30 Jahre alt!

Es gilt als ein Meisterwerk und die Fortsetzung Monkey Island 2 als beste Gamefortsetzung aller Zeiten.

Artikel von
Monkey Island Title © Lucasarts / Quelle: mobygames.com screenshot by Unicorn Lynx

Es gibt zwei Arten von Gamern; Diejenigen die Monkey Island lieben und Diejenigen die es noch nie gespielt haben. Monkey Island ist ein Spiel dass nun schon seit 30 Jahren an Beliebtheit nicht verloren hat. 1990 brachte Lucasarts dieses Piratenabenteuer auf den Markt und niemand wusste wie massiv dieses Game einschlagen würde. Das Point and Click Rätsel-Adventure ist vollgepackt mit ikonischen Dialogen und einem Humor den die Fans auch heute noch rezitieren können.

Monkey Island © Lucasarts / Quelle: mobygames.com screenshot by Unicorn Lynx

The Secret of Monkey Island Special Edition 2009 © Lucasarts / Quelle: mobygames.com screenshot by Unicorn Lynx

Warum ist Monkey Island seit 30 Jahren beliebt?

Was ist eigentlich Monkey Island für ein Spiel? Für die unter euch die es noch nie gespielt haben… es ist ein Point and Click Adventure. Dies sind meist eher 2D Adventure bei denen man die Figur die man spielt, mittels Klicken auf eine Stelle des Bildschirms weiter bewegt. Klickt man auf eine leere Stelle, so geht die Figur hin. Klickt man auf einen Gegenstand, wird dieser Analysiert. Wenn man auf eine Tür klickt, geht man hindurch. Ihr versteht wie das Konzept funktioniert.

In solchen Rätsel Abenteuern muss man sich durch die Welt arbeiten indem man kombiniert und seinen Verstand benutzt. Man musste bei Dialogen wirklich aufpassen, da einem die Figuren meist wichtige Details verrieten die später nützlich sein könnten. Gegenstände aus dem Inventar konnten völlig nutzlos sein, bis man nicht einen zweiten Gegenstand fand mit dem sich dies kombinieren ließ zu letztlich etwas nützlichem.

Das Abenteuer von Monkey Island war also nicht nur ein grundsätzlich spannendes Game. Es setzte auch voraus dass man aufmerksam verfolgte was geschah. Dialoge zu skippen, hätte dazu geführt dass einem etwas Wichtiges entgeht. Man wurde von der Story gefesselt. Und für die Story wird es bis heute groß gefeiert. Nicht nur wegen des schrägen Abenteuers, sondern auch wegen der grandiosen Dialoge. Dialoge die Fans von damals auch heute, 30 Jahre später, noch teilweise Wort für Wort nachsprechen können.

Die Fortsetzung, Monkey Island 2: LeChucks Revenge gilt als die perfekte Fortsetzung. Eine Game Reihe an der die Fans nicht ein einziges Haar auszusetzen hatten oder bis jetzt haben. Und das heißt schon was.

Monkey Island Point and Click © Lucasarts / Quelle: mobygames.com screenshot by Unicorn Lynx

The Secret of Monkey Island Special Edition Point and Click © Lucasarts / Quelle: mobygames.com screenshot by Unicorn Lynx

Happy Birthday! Alles Gute zum 30er

Welchen gewaltigen Impact Monkey Island hatte könnt ihr euch an folgenden Beispielen vielleicht vorstellen. 2005 Wurde ein Theaterstück Uraufgeführt dass die Geheimnisse von Monkey Island auf eine Bühne brachte. Damit sicherte sich das Spiel einen Eintrag in das Guinnes Buch der Rekorde, als erstes Game der Geschichte, dass es zu einer Theaterfassung geschafft hat. 2011 wurde Monkey Island bei einer Ausstellung zur Entwicklung des Videospiels als Kunstform gezeigt. Diese Ehre hatten nur 5 Spiele.

Wir wünschen Monkey Island auf jeden Fall alles Gute zum stolzen 30sten Geburtstag! Ich wollte für euch heute ein bisschen in der Retro-Kiste kramen. Wer von euch dieses Game noch nicht kennt und ihm eine Chance geben möchte kann dies mit der Special Edition (Die Version in den Screenshots) tun. Diese wurde 2009 neu aufpoliert. Wer aber den Charme des Klassikers vermisst, kann ingame auf die verpixelte Grafik der MS DOS Version umschalten 😉

Kommentare

AktuelleGames News