Blogheim.at Logo

Advertisment

Jurassic World Evolution 2 (PS5) – Game Review

Die Dinos sind wieder zurück!

Nachfolger der Evolution-Reihe (C) Frontier

Das Wichtigste in Kürze

  • Fortsetzung des Überraschungshits
  • Mehr als 70 Spezies in Jurassic Park Evolution 2
  • Flug und Meeres Saurier von Anfang an dabei

„Das Leben findet einen Weg“ – Filmfans und Hobby Paläontologen erkennen natürlich sofort den Film aus dem dieses Zitat stammt. Ganz klar, hier handelt es sich um den All Time-Klassiker Jurassic Park. 28 Jahre und 4 Fortsetzungen später dürfen wir nun selbst wieder keine Kosten und Mühen scheuen. Denn Frontier ermöglicht uns in Jurassic World Evolution 2 ein weiteres Mal Gott zu spielen und die Urzeitriesen erneut zum Leben zu erwecken bzw. sie wieder einzufangen.

Die Kampagne folgt nämlich der Story des fünften Films, Jurassic World: Das Gefallene Königreich. An dessen Ende entkommen die geklonten Dinosaurier in Freiheit und befördern die Menschheit plötzlich in eine „Neu-Jura-Zeit“. In genau dieser startet auch die Story von Jurassic World 2 Evolution auch. Unsere Aufgaben bestehen darin die entflohenen Exemplare wieder einzufangen für deren Wohlbefinden zu sorgen.

Advertisment

Jetzt sitz ich hier alleine im Auto und rede mit mir selber, das, das ist die Chaostheorie

Leider fühlt sich sie Kampagne von Jurassic World Evolution 2 eher wie ein mehrstündiges Tutorial an obwohl man an dessen Ende trotzdem noch nicht alle Neuerungen und Feinheiten kennengelernt hat. Diese „lernt“ man erst im Chaos oder – Challenge Modus kennen. Ersterer ist in Wahrheit auch der geheime Star von Jurassic World Evolution 2. Im Chaos-Modus bekommen wir die Möglichkeit bekannte Szenarien aus den Filmen doch noch zum Happy End zu führen. Sei es ein erfolgreiches Führen des ersten Parks, die Rettung eines Spinosaurus von der Isla Sorna oder die Eröffnung des Jurassic Park San Diego, es werden keine Kosten gescheut.

Jurassic World Evolution 2: Was haben die hier zu bieten? King Kong?

Den Challenge Modus kennen Fans bereits aus dem Vorgänger. Dieser wurde mit Patch 1.4 eingeführt und ist im Grunde ein Time Trial Modus. In fünf Szenarien müssen unter Zeitdruck bestimmte Herausforderungen gelöst werden und ein bestimmtes Stern-Ranking erreicht werden. Wer jedoch wirklich nur an hübschen Parks mit Restaurants, Souvenir Shops und Dino Ausstellungen interessiert ist startet am besten den Sandbox-Modus. Hier kann man den eigenen Vorlieben freien Lauf lassen und im wahrsten Sinne eine Ewigkeit verbringen. Zwar müssen einige der interessantesten Attraktionen und Verbesserungen erst im Kampagnenmodus freigespielt werden, bieten dann aber auch mehr Möglichkeiten den Park seiner Träume zu managen.

Jurassic World Evolution 2 - (C) Frontier

Jurassic World Evolution 2 – (C) Frontier

Jurassic World Evolution war ein wahrer Überraschungshit als es 2018 auf den Markt kam. Entwickler Frontier hat mit dem Dino-Themen-Park Simulator bewiesen das Simulationsspiele auch auf Konsolen mit Controller Steuerung funktionieren können. Jurassic World Evolution 2 nimmt nun all das was den ersten Teil bereits ausgemacht hat und streut noch etwas Zucker oben drauf. Zwar erreicht der Titel niemals die Tiefe eines reinen Simulation Spiels,  doch die vorgenommenen Änderungen wissen doch zu beschäftigen.

Für dich von Interesse:   PS5 verkaufte sich nach einem Jahr besser als die Nintendo Wii U gesamt

Ich hole Wissenschaftler, und sie schleppen einen Rockstar an

An erster Stelle sind hier natürlich die wahren Zauberer des Jurassic Parks zu nennen. Die Wissenschaftler. Ohne sie wäre ein Dinopark heute natürlich nicht mehr zu verwalten. Denn ohne sie wären wir nicht in der Lage Fossilien auszugraben, Eier zu synthetisieren sowie kranke und verletzte Tiere zu heilen. Ebenso wäre die Forschung beziehungsweise Weiterentwicklung nicht möglich. Was uns zu weiteren Verbesserungen bringt. Waren Flug und Meeres Saurier im Vorgänger noch Mangelware können wir in Jurassic World Evolution 2 ganze Gehege für diese erbauen. Zwar muss man viele der über 70 Spezies erst freispielen doch im direkten Vergleich zu Teil 1 ist das ein Riesen Haufen Dinosaurier.

Allerdings ist auch die Haltung der geklonten Urzeitechsen etwas schwieriger geraten. Vorbei sind die Tage des Futterspenders der Herbivoren. Jurassic World Evolution 2 lässt uns die richtigen Bäume und Sträucher pflanzen um die Sauropoden groß, stark und vor allem satt zu bekommen.

Erinnern sie mich daran, dass ich John für das bezaubernde Wochenende danke!

Doch nicht nur die Dinosaurier benötigen diesmal mehr Aufmerksamkeit. Die Zahlungskräftige Kundschaft mit denen man ja schließlich Millionen verdienen möchte, ist anspruchsvoller als früher. Es gibt nun vier Arten von Gäste deren komplexe Bedürfnisse oft der richtige Weg zum Sieg sein können. Die vier Typen teilen sich in – Allgemein, Abenteuer, Natur und Luxus auf. Wobei die abenteuerlustigen Gäste ganz versessen auf die größten und wildesten Exponate unseres Parks sind, finden sich Luxusgäste am liebsten im Spa wieder.

Für dich von Interesse:   Blue Reflection: Second Light (PS4) - Game Review

Im Vergleich zum noch recht seichten ersten Teil, hat Entwickler Frontier bei Jurassic World Evolution 2ordentlich dazu gelernt. Die Urzeitechsen haben eindeutig mehr Bedürfnisse und sind ebenso wie die Wissenschaftler bei guter Laune zu halten. Schafft man beides nicht, erfährt man am eigenen Leib was die Chaostheorie wirklich bedeutet. Fans von komplex detaillierten und fein abgestimmten Themenpark-Simulationen werden mit Jurassic World Evolution 2 wohl weniger anfangen können. Doch Fans der Jurassic Park Franchise werden bestimmt ihren Spaß haben. Denn mit dem Original  Soundtrack von John Williams den ersten Park doch noch erfolgreich zu machen war Nostalgie pur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit zu Jurassic World Evolution 2

Mit Jurassic World Evolution 2 liefert Frontier eine gelungene Fortsetzung der Dinopark Simulation ab. Der leider schwache Kampagnen-Modus wird durch den gelungene Chaos-Modus und dem damit verbundenen Nostalgiebonus wieder ausgeglichen. Die Lernkurve ist im Vergleich zum ersten Teil dezent gestiegen und könnte gerade Anfänger etwas frustrieren. Kenner des ersten Teils erwartet eine graphisch und spielerisch anspruchsvollere Fortsetzung die wieder für lange Zeit begeistern dürfte.

Jurassic World Evolution 2 ist seit 9. November für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S erhältlich.


Die PlayStation 5-Version von Jurassic World Evolution 2 von Frontier Developments bekommt ihr ab einem Preis von 44,95 Euro. Die digitale Version ist über den PlayStation Store um über 15 Euro teurer und kostet aktuell 59,99 Euro.

ReviewWertung

8SCORE

Jurassic World Evolution 2 bietet eine gelungene Fortsetzung des Dinopark-Simulators.

Detail-Wertung

Grafik

8

Sound

9

Gameplay

7

Story

7

Motivation

8

Steuerung

8

Hinweis in eigener Sache*: Hol Dir diesen Titel, Merchandise oder Zubehör bei Amazon.de oder bei GOG.com (PC-Spiele günstig kaufen).

* Unterstützte uns mit DEINEM Klick auf einen der Werbelinks.
Wir verdienen damit eine kleine Provision, für DICH entstehen dadurch keine Kosten. Vielen Dank!

AktuelleGames News