Dailygame.at

Gerücht – The Legend of Zelda: Skyward Sword als Switch-Portierung

Wird der Wii-Titel als Übergang zu einem neuen Zelda-Titel eingeschoben...?

In vielerlei Hinsicht ist The Legend of Zelda: Skyward Sword das Gegenteil dessen, was Nintendo mit seinen direkten Vorgängern, A Link Between Worlds und Breath of the Wild, getan hat. Während die beiden Titel offene Welten geboten haben, war Skyward Sword hochgradig linear und wurde von anmaßenden Tutorials durchwühlt.

Doch genau dieser Wii-Titel soll nun für die Nintendo Switch portiert werden, sagt zumindest NintendoEverything, die sich auf eine Aussage von Serienproduzent Eiji Aonuma auf einem Konzert in Japan stützen. Der Wii-Titel aus dem Jahr 2011 ist eigentlich “der erste Zelda-Titel”, wenn es nach der Zeitlinien geht. Es ist eine Vorgeschichte zu allen drei Zeitlinien. Wer sich darüber jetzt Gedanken macht, dem kann ich die Wikipedia-Seite ans Herz legen.

Skyward Sword bietet eine großartige Geschichte, quasi als Ursprung der verschachtelten Chronologie der Spiele-Serie. Als Gamer bekam man großartige Dungeons und hervorragende Musik in dem Wii-Titel geliefert. Aber es hatte, wie bereits angesprochen, ein hochgradig lineares Gameplay. Das kennen wir sonst nicht aus neueren Zelda-Titeln. Ob das jüngere Zelda-Gamer, die vielleicht erst auf der Nintendo Switch erst angefangen haben, nicht ein wenig verstören wird?

Abgesehen davon würde es aber in die Firmenphilosophie passen, ältere 3D-Zelda-Titel auf eine aktuelle Konsole zu portieren. Immerhin hat man Ocarina of Time für 3DS sowie Majoras Mask, Wind Waker und Twilight Princess wiederaufleben lassen. Bleibt nur fraglich wie Nintendo die Bewegungssteuerungen für die Switch anpassen wird.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, das Nintendo anscheinend ein “neues Zelda” für die Switch bringen wird. Vielleicht ist es ja auch nur ein Übergang, wenn man Skyward Sword portiert, und nebenbei an einem “Nachfolger” zu Breath of the Wild bringt.

AktuelleGames-News

GTA Online: Neuer Radiosender ab morgen verfügbar

Games

Ihr wollt die heißesten neuen Tracks aus aller Welt in GTA Online / GTA V hören? Diese kommen bereits morgen in Form von “iFruit-Radio” nach Los Santos.  iFruit-Radio umfasst 27 Tracks von Künstlern wie DaBaby, Megan Thee Stallion, Denzel Curry & YBN Cordae, City Girls, Rico Nasty, Skepta & AJ Tracey, Freddie Gibbs & Madlib…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3 Remake: Releasedatum, Gameplay-Video und alle Details von Capcom

Games

Capcom kündigte kürzlich an, dass alle Leaks richtig waren und dass ein Remake von Resident Evil 3 tatsächlich bereits im April 2020 auf PS4, Xbox One und PC erscheinen wird. Das wohl schlecht gehütete Geheimnis der Gaming-Branche der letzten Jahre. Der Enthüllungs-Trailer zeigte eine Menge interessanter Dinge, darunter Einblicke in Zwischensequenzen, Gameplay-Momente, Scherze über gefährliche…

Großbritannien erkennt Gefahr durch Videospielsucht und ergreift Maßnahmen zur Bekämpfung

Zwischendurch

Eine relativ lang unterschätzte Gefahr für junge Menschen rückt immer mehr in den Fokus von Regierungen und Gesundheitsorganisationen. Videospielsucht ist eine relativ neue Form der Sucht, da das Medium erst seit rund 20 Jahren den Massenmarkt erreicht hat. Die World Health Organization (WHO) klassifizierte die Videospielsucht als psychische Störung vor nicht allzu langer Zeit. Und…

BioShock - (C) 2K

Neues BioShock ist angeblich seit 2017 in Entwicklung

Games

Fragen darüber, wann die beliebte BioShock-Serie von 2K zurückkehren wird, wurden im Laufe der Jahre immer wieder gestellt. Kürzlich wurde bestätigt, dass ein viertes Spiel der Serie in ihrem neu gegründeten Studio Cloud Chamber in Entwicklung ist. Und obwohl 2K sagt, dass das Spiel erst in einigen Jahren herauskommen wird, scheint BioShock 4 – oder…