Blogheim.at Logo

Gears 5 hat Gears of War 4 im Verkauf überholt, so der Xbox-Boss

Phil Spencer nennt aber keine konkreten Zahlen

Artikel von
Gears 5 - (C) Microsoft

Der neueste Ableger der Gears of War-Serie, Gears 5, hat den Vorgänger im Verkauf überholt. Das sagte Phil Spencer in einem Interview. Allerdings ging der dabei nicht näher auf Zahlenspielereien ein.

Gears 5 konnte durchaus überzeugen, nachdem der vierte Teil – erstmals nicht von Epic Games – nicht wirklich an die vorherigen Spiele rankam. Irgendwie hatte man das Gefühl von Stagnation. Irgendwie ist es daher nicht so verwunderlich das das neueste Spiel den Vorgänger „überholt“ hat. Im Gespräch mit Eurogamer sagte Phil Spencer:

„Gears 5 hat sich für uns gut verkauft. Es hat sich sogar besser verkauft als Gears 4. Ein gutes Gefühl für uns.“

Das war es auch schon. Wir wissen nicht: Wurden die Xbox Game Pass-Zahlen hinzugezogen, bei welchem sich der Titel vom Launch weg befand, bzw. kennen wir auch nicht die genauen Verkaufszahlen von Gears of War 4. Das ist das Problem von Microsoft: Man gibt keine konkreten Zahlen preis. Daher sind solche Aussagen ganz nett, können aber nichts belegen.

AktuelleGames News