Verbinde dich mit uns!

Nintendo

EA zögert noch (immer) weitere Titel für die Nintendo Switch zu bringen

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

Nach all den Erfolgen, die Nintendo jüngst mit seiner Switch-Konsole eingefahren hat, gibt es einen wichtigen Publisher, der sich bisweilen noch nicht der Euphorie der Hybrid-Konsole hingeben kann: Electronic Arts (EA).

Die Amerikaner möchten zuvor “voll und ganz verstehen, was die Nachfrage ist”, bevor sie weitere Games für die Nintendo Switch bringen werden. Bisweilen ist das EA-Line-Up mit FIFA 18 sehr mager. Wie EA-Finanzchef Blake Jorgensen nun enthüllt hat, möchte der Publisher noch abwarten, bis die Konsole ein Jahr am Markt ist, bevor man beschließt mehr Titel für das System zu veröffentlichen. Eine ähnliche Meldung gab es bereits vor drei Monaten, welche besagte das man den Erfolg von FIFA 18 quasi alleine als Merkmal für weitere Releases heranzieht.

Zu früh…

Im Gespräch mit dem Wall Street Journal sagte er, dass es für EA zu früh sei, um den Erfolg von FIFA 18 auf der Nintendo Switch zu messen. Allerdings wird man auch auf andere namhafte Publisher wie Bethesda achten, welche mit DOOM, Skyrim und Wolfenstein 2 ebenfalls die Switch bedienen. Ebenso Rockstar schließt die Switch nicht aus und veröffentlicht die Remastered-Version von L.A. Noire auch für die Nintendo-Konsole.

Kauftipp:
FIFA 18 - Standard Edition - [Nintendo Switch] bei Amazon.de für EUR 49,99 bestellen

EA sollte und muss – aus wirtschaftlicher Sicht – die Switch bemessen, dass klingt nur plausibel. Aber man sollte auch nicht warten bis der Zug ohne einen abgefahren ist…

 

Du willst keine Games-News von DailyGame mehr verpassen? Folge uns auf Facebook!

Advertisement
Kommentar schreiben

Nintendo

Europas beste Splatoon 2-Teams kämpfen am 31. März um den Meistertitel

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

von

Auf der Polymanga im schweizerischen Montreux erwartet die Fans außerdem ein virtuelles Konzert mit TentaCool.

Die Vierer-Teams haben gekleckst, gespritzt und gesprayt was das Zeug hält – online wie offline, über die letzten Monate hinweg. So sind sie in Splatoon 2, der turbulenten Farbschlacht für Nintendo Switch zu den Champions der verschiedenen Regionen in Europa aufgestiegen. Aber erst am 31. März, auf der Polymanga in Montreux, geht es wirklich um alles. Auf dem größten Event der Schweiz rund um Popkultur, Videospiele und Manga startet an diesem Tag die Splatoon European Championship. Dort kämpfen die besten Splatoon 2-Teams des Kontinents um Ruhm, Ehre – und den europäischen Meistertitel.

Kauftipp:
Nintendo Switch All In Box Splatoon 2 bei Amazon.de für EUR 68,27 bestellen

Die Fans der beliebten Spielserie dürfen sich in Montreux aber nicht nur auf packende Meisterschaftskämpfe freuen. Denn auf der Polymanga wird es obendrein ein ganz besonderes, virtuelles Konzert geben: Perla und Marina, die in Splatoon 2 das gefeierte Pop-Duo TentaCool bilden, werden die Polymanga-Bühne stürmen. Begleitet von ihrer Band, werden sie einige ihrer heißesten Songs und coolsten Tanzeinlagen präsentieren. Das Konzert wird direkt vor dem Startschuss zum Meisterschaftskampf veranstaltet.

Die Polymanga findet über Ostern, vom 30. März bis zum 2. April, im Montreux Music & Convention Center (2m2c) statt. Die Splatoon European Championship und das TentaCool-Konzert erleben die Besucher in der Stravinski-Halle des 2m2c. Weitere Details wird Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Aber schon heute steht fest: Es wird ein Riesenspaß.

Weiterlesen

Games

Nintendo

Playstation

Xbox

Final Fantasy 7 Remake und Kingdom Hearts 3 an der Spitze der japanischen Most Wanted-Charts

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

von

Das japanische Spielemagazin Famitsu hat seine neuesten wöchentlichen Charts für die am meisten erwarteten kommenden Games veröffentlicht.

Im Land der aufgehenden Sonne liebt man Rollenspiele, wie die Dominanz der kommenden Square-Enix-Titel Final Fantasy 7 Remake und Kingdom Hearts 3 ablesen kann. Die Umfrage stammt aus dem Zeitraum zwischen dem 25. Januar und dem 31. Januar.

  1. [PS4] Final Fantasy VII Remake – 864 votes
  2. [PS4] Kingdom Hearts III – 543 votes
  3. [PS4] Hokuto ga Gotoku – 537 votes
  4. [PS4] Super Robot Wars X – 313 votes
  5. [3DS] Persona Q2 – 279 votes
  6. [PSV] Romancing SaGa 3 – 257 votes
  7. [PS4] Valkyria Chronicles 4 – 216 votes
  8. [NSW] Shin Megami Tensei V – 214 votes
  9. [PS4] Zanki Zero – 213 votes
  10. [PS4] Death end re;Quest – 207 votes

Kauftipp:
Final Fantasy VII Remake [PlayStation 4] bei Amazon.de für EUR 69,99 bestellen

Quelle: Nintendo Everything

Weiterlesen

Nintendo

Bayonetta-Bundle für Switch: Falschen Code für Bayonetta 1 erhalten?

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

von

Für Käufer die sich vor wenigen Tagen Bayonetta 2 im Bundle mit Teil 1 für die Nintendo Switch geholt haben konnten den Download-Code für Bayonetta 1 nicht einlösen.

Die Cartridge-Version von Bayonetta 2 läuft auf den Nintendo Switch-Konsolen ohne Probleme, jedoch beim Druck der Download-Codes für den ersten Teil hat sich ein Fehler eingeschlichen. Auf Reddit und Twitter berichten mehrere Gamer, das sie ihren Code im eShop nicht einlösen konnten. Zumindet Nintendo of America hat darauf hin schnell reagiert und den Online-Support angeboten.

Bereits zahlreiche Bayonetta-Gamer haben diesen Dienst in Anspruch genommen und somit den richtigen Download-Code für Teil 1 erhalten. Leider dauert es in der Regel einige Stunden bis man ihn erhaltet, aber man bekommt ihn.

Kauftipp:
Bayonetta Special Edition [Nintendo Switch] bei Amazon.de für EUR 79,99 bestellen

Weiterlesen

Nintendo

Metroid Prime 4: Details für Online-Multiplayer durchgesickert?

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

von

Wenn diese Meldung stimmt, würde das der erste Multiplayer der Serie in 15 Jahren sein!

Nintendo hat uns auf der E3 2017 zwei wichtige Dinge, außer dem Logo, zu Metroid Prime 4 mitgegeben. Erstens das Samus nach einer längeren Pause endlich wieder in den Vordergrund kommt. Zweitens das Nintendo mit Metroid Prime 4 für die Switch einen neuen Zugang zu der Spiele-Marke suchte und einen neuen Entwickler das Werk übergeben hat. Nicht mehr die Retro Studios, sondern Bandai Namco haben das Zepter übernommen.

Kauftipp:
Metroid Prime 4 - [Nintendo Switch] bei Amazon.de für EUR 60,77 bestellen

Nach Recherchen mit LinkedIn-Profilen der Entwickler hat der YouTuber “Doctre81” herausgefunden, dass der Titel eine Art Online-Komponente haben könnte. Für Metroid Prime wäre das eine Bereicherung. Wie seht ihr das?


Weiterlesen

Games

Nintendo

PC-Games

Playstation

Xbox

Top-Deals: Nintendo Switch für 300 Euro, Age of Empires: DE für 19,99 Euro

Markus D. Bauer

Geschrieben

am

von

Die Nintendo Switch ist in aller Munde. Nun auch günstiger! – Wir haben euch die kommenden Game-Highlights zusammengefasst.

Auf Amazon.de kostet die Nintendo Switch-Konsole ohne Game nur mehr 300 Euro. Neu am Markt für die Switch ist ab dem 23. Februar PAYDAY 2 zum Startpreis von 46,29 Euro.

PAYDAY 2: Endlich auch auf der Hybrid-Konsole Nintendo Switch verfügbar!

In wenigen Tagen, genauer gesagt ab dem 20. Februar gibt es die Windows 10 Definitive Edition von Age of Empires für 19,99 Euro.

Metal Gear Survive startet am 22. Februar für 39,89 Euro auf Xbox One (X) und PlayStation 4 (Pro).

Zombie-Jagd in Metal Gear-Manier?

Sparfüche welche Wolfenstein noch nicht auf der letzten Konsolen-Generation gespielt haben, sollten beim Wolfenstein-Bundle (The New Order und The Old Blood) zuschlagen, erhältlich für Xbox One (X) für 29,99 Euro.

Weiterlesen