Dailygame.at

Die Switch PRO/Switch 2/Switch 4K (wie auch immer) wird erst 2020 am Markt kommen

Benenne die Hardware-Revision der Nintendo Switch wie du möchtest, aber sie erscheint nicht mehr 2019

Nintendo Switch - (C) Nintendo

Seit vielen Monaten gibt es in der Gerüchteküche Berichte über zwei neue Switch-Modelle, die bei Nintendo in der Entwicklung sind, wobei eines eine tragbarere, billigere Version der Konsole und das andere eine leistungsstärkere Variante (Switch PRO/Switch 2/Switch 4K) ist.

Ersteres wurde von Nintendo offiziell als Switch Lite vorgestellt, was viele zu der Annahme veranlassen würde, dass eine Ankündigung für den Switch Pro – oder wie auch immer die hypothetische Konsolen-Hardware-Revision heißen mag – nicht weit entfernt sein kann. Allerdings wird das nicht so schnell passieren.

Es scheint, dass der Switch Lite das einzige neue Switch-Modell ist, das dieses Jahr von Nintendo eingeführt wird. Wenn man auf eine leistungsstärkere Variante des Konsolen- / Handheld-Hybrids wartet, muss man etwas Geduld mitbringen.

Switch Lite

Switch Lite

“Switch 2” erst 2020?

Nintendo of America-Präsident Doug Bowser sagte gegenüber CNET, mit eigenen Worten, dass der Switch Lite „die einzige neue Nintendo Switch-Hardware für 2019 ist. Der größere Switch werde kein Upgrade erhalten, jetzt sofort.”

Die Ankündigung von Switch Lite scheint sich für Nintendo bereits als fruchtbar erwiesen zu haben. Die Aktien des Unternehmens sind in die Höhe geschossen. Von 40.000 Yen auf 41.650 Yen. Wir hoffen, dass Nintendo nicht zu lange braucht, um dem Lite offiziell einen “mächtigeren großen Bruder” zu präsentieren.

2020 werden auch Microsoft und Sony ihre neuen beiden Konsolen am Markt präsentieren. Da wäre es nicht schlecht, wenn zumindest ein wenig technisch nachpoliert wird. Mittlerweile wäre ein OLED-Display nicht schlecht. Über mehr Speicher und schnellere Prozessoren würde sich die Konsole ebenfalls freuen. Grundbedingung muss aber sein, dass die Spiele für alle Switch-Besitzer, egal welches Modell, spielbar sind. Mal sehen ob Nintendo ähnlich wie Sony und Microsoft bei ihren aktuellen Konsolen diesen Weg geht.

AktuelleGames-News

89-Jährige fordert dedizierte Server für ältere Gamer

Games

Die meisten von uns sind mit Videospielen groß geworden. Für Hamako Mori begann die Leidenschaft erst mit 40 Jahren. Heute ist sie 89 Jahre alt und spielt noch immer. “Oma Mori”, wie sie genannt wird, hat kürzlich über ihre Liebe zu Videospielen gesprochen. Dabei behauptet sie, das der Grund für ihren “scharfen Verstand” eben Videospiele…

Mega Man Maker

“Mega Man Maker”: Nach Update sieht es besser aus als “Super Mario Maker”

PC-Games

Super Mario Maker (und Teil 2) haben bewiesen, dass ein robustes Level-Tool für legendäre 2D-Spiele erfolgreich sein kann. Die coole Idee haben bisher nur wenig andere Videospiele-Publisher verfolgt. Auf Nintendos Spuren zeigen sich Fan-Entwickler rund um “WreckingPrograms”, die eine ähnliche Erfahrung für andere klassische Plattformspiele bereitstellen. Nur wenige Projekte waren so robust wie Mega Man…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3: Gameplay-Video, Mechaniken und mehr neue Details veröffentlicht

PC-Games

Resident Evil 3 wird in ungefähr anderhalb Monaten erscheinen und Capcom hat eine Menge neuer Details über das Remake verkündet. PlayStation Access, der offizielle YouTube-Kanal von PS-UK, hat ein Video hochgeladen, und es gibt einiges Neues zu entdecken. Für den Anfang sieht Nemesis nun viel erschreckender aus, als je zuvor. Er ist schenll und groß,…

Minecraft: Harry Potter-Mod

Das riesige Minecraft Harry Potter-Rollenspiel ist jetzt spielbar

PC-Games

Aus den Büchern und Filmen von Harry Potter geht ziemlich klar hervor, dass Hogwarts, wenn es real wäre, riesig ist. Aber das hat Modder nicht davon abgehalten, die Schule der Hexerei und Zauberei als gigantische Karte in Vanilla Minecraft nachzubauen – mit Quests, Rätseln, Handel und vielem mehr. Das Beste ist, dass es jetzt eine…