Blogheim.at Logo

Call of Duty Mobile: Wann starten die Zombies?

Artikel von
Call of Duty Mobile - (C) Activision

Das erste große Update für Call of Duty Mobile seit seiner absurd erfolgreichen Veröffentlichung wird morgen veröffentlicht. Eines der wichtigsten Features, das in Erscheinung treten wird, ist der von den Fans bevorzugte Spielemodus „Zombies“. Der offizielle Twitter-Account von Call of Duty Mobile hat die genauen Zeiten für die Veröffentlichung des Spielemodus für Fans verraten.

Das Update wird auch einige andere Funktionen und Änderungen der Lebensqualität in das Spiel bringen, wie die Rückkehr der Controller-Unterstützung – die ursprünglich entfernt wurde – und eine von Fans favorisierte Map. Die Release-Zeit für das Update selbst wird morgen um 6:00 Uhr sein.

Der Zombies-Spielemodus wird jedoch zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Tagen (22 und 23) veröffentlicht. Der Tweet, der dies ankündigte, zeigte die Gefahr, dass die Zombieplage die Weltkarte mit den Worten „Die Horde kommt“ fegt. Die Karte selbst zeigte genaue Orte und listete die Zeiten auf, zu denen Zombies für jeden von ihnen live gehen werden.

Los Angeles wird der einzige Ort sein, an dem es am 22. Juni um 21:00 Uhr (PST) ankommt. Der Modus wird für alle anderen am 23. New York live geschaltet und beispielsweise um 00:00 EST empfangen. San Paulo wird es um 2:00 BRT spielen können. London bekommt es um 5:00 GMT. Um 6:00 Uhr MEZ geht es für Stockholm und Berlin los. Für Moskau wird es um 8:00 MSK verfügbar sein. Neu-Delhi kann sich darauf freuen, um 10:30 IST zu spielen. Sydney wird es um 16:00 Uhr AEDT haben, und schließlich kann Tokio um 14:00 Uhr JST gegen die Untoten antreten.

Mit diesem Update sollte die Veröffentlichung von Zombies der letzte Modus sein, der hinzugefügt wird, bevor die zweite Staffel von Battle Pass am 25. November startet. Wie genau Zombies spielen werden, ist jedoch immer noch ein Rätsel. Call of Duty Mobile hat seit der Ankündigung keine aktuellen Gameplay-Details für den Modus veröffentlicht. Das wahrscheinlichste Szenario wird sein, dass es sich um ein wellenbasiertes Überlebensspiel handelt, bei dem die Spieler so viele Wellen wie möglich töten müssen, bevor sie ihnen unweigerlich erliegen (so funktioniert es normalerweise). Einige vermuten jedoch, dass Zombies so etwas wie ein sehr linearer Kampagnenmodus sein könnten. Es ist auch nicht bekannt, ob der Modus eine dauerhafte Ergänzung sein wird oder nicht – was die meisten Fans sich erhoffen – oder etwas wie „Free-for-All“. Zum Glück hat die Community nur noch einen Tag Zeit, um dies herauszufinden.

Call of Duty Mobile ist ab sofort für iOS- und Android-Mobilgeräte erhältlich.

AktuelleGames News