Dailygame.at

Anthem braucht Zeit um verbessert zu werden, sagt der BioWare-Chef

Als Anthem Anfang des Jahres auf den Markt kam, traf es leider nicht so stark wie EA und BioWare es erhofft haben ein. Das Spiel selbst wurde nicht nur größtenteils kritisch zerstört, sondern es wurden auch Horrorgeschichten über die Entwicklung des Spiels veröffentlicht, die das Projekt als ein Projekt auszeichneten, das sich seit Jahren in ständigem Wandel befindet und neu startet. Seitdem hat das Unternehmen versucht, das Spiel zu verbessern, aber es ist etwas, von dem sie wissen, dass es viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

In einem Blogbeitrag bestätigte Casey Hudson, General Manager von BioWare, den langen Weg in die Zukunft. Er sagte, dass der Entwickler alles in seiner Macht Stehende tut, um das Schiff umzudrehen, aber es wird sehr lange dauern, das Erlebnis zu reparieren und zu verbessern. Dafür müssen die Spieler Geduld haben.

“In den letzten Wochen haben wir unser Katastrophenereignis vorangebracht – ein saisonlanges Ereignis mit neuen Arenen, Feinden, Herausforderungen und Belohnungen”, sagt Hudson. “Wir haben sowohl in Austin als auch in Edmonton ein großes Team, und obwohl es toll war, die Reaktionen der Community auf Cataclysm zu sehen, weiß ich, dass noch viel Arbeit zu tun ist, um das volle Potenzial des Spiels auszuschöpfen.” Wir haben Pläne für diese grundlegenderen Verbesserungen, aber sie werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Während das Team auf eine längerfristige Vision des Spiels hinarbeitet, wird es auch weiterhin Updates für Features und Inhalte bereitstellen. Ich glaube an Anthem und würde es lieben zu sehen, wie seine Welt für die kommenden Jahre wächst, sich weiterentwickelt und gedeiht. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihre Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung und Erweiterung der Erfahrung.“

Schwierigkeiten für Live-Games keine Seltenheit

Live-Games hatten in der Vergangenheit einige erstaunliche Wendungen. Rainbow Six: Siege zum Beispiel begann sanft, wurde aber schließlich sehr erfolgeich. Immerhin erschien der Ubisoft-Titel im Jahr 2015 und erreichte nun den Meilenstein von 50 Millionen Spielern. Dann gibt es das Wunder von Final Fantasy 14, das als Katastrophe für Sqaure Enix ins Leben gerufen wurde, aber zu einem äußerst erfolgreichen Projekt mit einer riesigen Spielerbasis ausgebaut wurde.

Es stellt sich die Frage, ob Anthem die Zeit hat oder nicht. Angesichts des Tempos und der Häufigkeit von Spielveröffentlichungen ist es heutzutage schwer zu sehen, dass die Leute das Spiel acht Monate bis ein Jahr nach dem Start wieder in Massen besuchen. Es wird wahrscheinlich eine umfassende Überarbeitung sowie einen neuen Marketingschub erfordern. Ob es geht oder nicht, bleibt abzuwarten – nur die Zeit wird es zeigen. EA hat die Mittel, BioWare die fähigen Entwickler. Doch über einen anderen Titel der Entwickler würden sich die Fans freuen. Mehr dazu in dieser Meldung auf DailyGame.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

The Mandalorian - (C) Disney

Disney Plus, mit neuer Star Wars-Serie, startet am 24. März in Österreich und Deutschland

Movies

Disney startet seinen Streaming-Dienst “Disney Plus” bereits am 24. März in Österreich und Deutschland. Inklusive der neuen Star Wars-TV-Serie! Der Start von Disney Plus, zuerst in den USA, Kanada und den Niederlanden, brachte unter anderem die Live-Action-Serie Star Wars: The Mandalorian. Dabei möchte Disney als neuer Konkurrent zu Netflix und Amazon am Markt auftreten. Dafür…

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal: Neues Gameplay-Video zeigt brutale Kills

Games

Die ersten Vorschau-Berichte für für DOOM Eternal von id Software sind online gegangen. Dazu gehört auch neues Gameplay-Filmmaterial. Game Informer verbrachte viel Zeit mit dem Spiel und präsentierte den Kampf, die Plattform und das Umweltdesign in einem neuen Video. – Natürlich nur, wenn du Spoiler magst. Wenn du DOOM (2016) gespielst hast, wirst du wissen…

Halo 1

Halo: Combat Evolved – PC-Beta-Tests starten im Februar 2020

PC-Games

Seit Halo: Combat Evolved erstmals als ursprünglicher Xbox-Starttitel veröffentlicht wurde, waren die Spieler von der Serie fasziniert. Jetzt hat der derzeitige Halo-Entwickler 343 Industries angekündigt, dass die PC-Beta-Tests für die überarbeitete Version von Combat Evolved im Februar endlich beginnen werden. Was du wissen musst: 343 Industries kündigte Pläne für den Start von Halo: Combat Evolved…

Metroid Prime Trilogy - (C) Nintendo

Gerücht: Neues Paper Mario & Metroid-Spiele für Nintendo Switch im Jahr 2020

Nintendo

Es sieht so aus, als ob in diesem Jahr möglicherweise mehr Metroid und Paper Mario am Horizont stehen, da der bekannte Internet-Leaker Sabi behauptet, Nintendo habe neue Spiele für diese beiden Haupt-Franchises in Arbeit und sie könnten irgendwann dieses Jahr für die Nintendo Switch kommen. Bis jetzt waren Nintendo’s Pläne für 2020 relativ spärlich. Die…

Hunt: Showdown - (C) Crytek

Hunt: Showdown – Hinzufügen von Solo-Modus, Cross-Play und mehr in diesem Jahr geplant

Games

Hunt: Showdown, Cryteks Survial-Horror-Multiplayer-Spiel, macht einige wichtige Änderungen durch. Heute gab Crytek, der Publisher und Entwickler des Spiels, bekannt, dass der Titel künftig von Koch Media auf PS4 und Xbox One veröffentlicht wird. Das sollte einen finanziellen Aufschwung bringen und es Crytek ermöglichen, sich auf die Spieleentwicklung zu konzentrieren. Als Beweis dafür kündigte der Entwickler…