Anthem ist das am niedrigsten bewertete BioWare-Game aller Zeiten

Das sieht alles andere als nach einem Start-Ziel-Sieg aus...

Artikel von
Anthem - (C) EA, Bioware

Nachdem Anthem ein paar Wochen alt ist, haben die meisten Kritiker ihre Wertung abgegeben. Einige Magazine behielten sich eine Wertung vorest vor. Sie gaben dem Loot-Shooter eine längere Chance, nachdem BioWare einige Updates nach den Launch versprochen hatte.

BioWare und EA müssen es hinnehmen. Anthem bekam durchwegs schlechte Wertungen, für ein AAA-Videospiel. Auf Metacritic.com ergibt der Metascore, bei 16 eingereichten Wertungen, einen Durchschnitt von 65/100. Damit deckt sich die Wertung auch mit jener von uns. Anthem bekam im DailyGame-Spieletest einen Score von 6.8/10.

WERBUNG

Mass Effect Andromeda, der vorherige Titel von BioWare, konnte noch mit einem Metascore von 76/100 aufhorchen. Mass Effect 2 erhielt seinzeit 2010 einen Score von 94/100 und Mass Effect 1 & 3 kamen auf 89/100. Eine wahre Talfahrt für BioWare, wenn man die Kritikermeinungen ansieht. Damit ist Anthem das bisher am niedrigsten bewertete Spiel, das jemals von BioWare entwickelt wurde. Bisher war das Mass Effect: Andromeda.

Ob EA es wahr haben möchte (oder auch nicht), aber Testergebnisse sind für Gamer immer noch von starker Bedeutung und wichtig für den Kaufentscheid. Derzeit kostet der Titel noch rund 60 Euro bei Amazon.de, wir sind gespannt wie lange sich der Vollpreis halten wird.

Bisher gibt es eine Roadmap die viele Kritikpunkte des Spiels ausmerzen sollen. Ob Anthem den “Turn-Around” schaffen wird? Sagt es uns in den Kommentaren!

Fakten zu Anthem
Anthem
Entwickler:
BioWare
Publisher:
EA
Genre:
Rollenspiel
Release:
25/01/2019
Plattformen:
  • PlayStation
  • Xbox
  • Windows
Mehr zum Thema

mehrgaming news