• Filme&Serien

    Absurde Fantheorie: Game of Thrones – Lebt Ned Stark noch?

    10/07/2017 @ 09:00Bigspotlight

    In den letzten sechs Staffeln von Game of Thrones haben wir einige Köpfe „rollen“ gesehen. Einer der prominentesten Abgänge und zugleich erschütternsten war der Abgang von Ned Stark (gespielt von Sean Bean) in der allerersten Staffel.

    Eigentlich gäbe es am Tod von Ned Stark keine Zweifel. Er wurde vor dem wütenden Mob und seiner Tochter Ayra geköpft. Doch was wäre, wenn das gar nicht Ned Stark war, sondern ein „Mann ohne Gesicht“. Laut dem Youtube-Kanal „Fire and Blood“ soll Varys Jagen H’gar angeheuert haben um Stark zu befreien.

    Jetzt kommt natürlich die Frage: Was macht Ned Stark heute? – Vorausgesetzt die Fantheorie soll auch realistisch sein. Immerhin wissen wir das Ned nicht mehr im Kerker von Königsmund sitzt – so oder so. Laut des Fan-Channels dürfte er in der freien Stadt Pentos sein…

    Was dagegen spricht: Ned Stark ist tot. Seine Hinrichtung war nicht geplant, doch der wahnsinnige König Joffrey hat sich gegen den Rat gesetzt und die Handlung vollziehen lassen. Und: Ned Stark würde sicher nicht warten und zuhören, wie seine Familie abgeschlachtet wird…

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Absurde Fantheorie: Game of Thrones - Lebt Ned Stark noch? - DailyGame
Blogheim.at Logo