Blogheim.at Logo

Twitch: Streamerin Pokimane legt nach Angriffen eine Pause ein

Pokimane, die beliebteste Twitch-Streamerin, kündigt an, dass sie aufgrund aktueller Ereignisse und anderer Bedenken eine vorübergehende Unterbrechung des Streams einlegen wird.

Artikel von
Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Das Wichtigste in Kürze

  • Fans zeigen Verständnis über die Pause die sie einlegen wird
  • Pokimane gehört zu den beliebtesten Twitch-Stars
  • Die Streamerin war vielen Hasskommentaren ausgesetzt

Viele Fans und Zuschauer der Twitch-Streamerin Pokimane waren kürzlich von einem Tweet überrascht, den sie kürzlich gemacht hatte. Darin beschrieb die beliebte Twitch-Streamerin, wie sie für einige Zeit eine Pause vom Streaming einlegen wird. Einige wissen vielleicht von den jüngsten Angriffen gegen Pokimane in sozialen Medien wie Twitter, aber dies wurde nicht als Grund für die Unterbrechung aufgeführt.

Wie viele Menschen auf der ganzen Welt erwähnte Pokimane in ihrer Ankündigung, wie sie sich aufgrund des Zustands der Welt ausgebrannt fühlt, wobei die Pandemie immer noch eine Bedrohung für viele darstellt. Aufgrund dieser Belastungen und weil sie lange Zeit keine Freizeit hatte, hat sie erklärt, dass sie sich für ihre geistige Gesundheit eine Auszeit nehmen muss.

Pokimane ist derzeit die beliebteste Streamerin auf Twitch.

Pokimane ist derzeit die beliebteste Streamerin auf Twitch.

Wer ist Pokimane? 
Gebürtiger Name:Imane Anys
Geburtstag:14. Mai 1996
Plattform:Twitch, YouTube
Aktiv seit:2013
Follower auf Twitch:5,3 Millionen
Follower auf YouTube:5,4 Millionen
Auszeichnungen:Shorty Awards (Twitch-Streamer des Jahres) 2018
Filme:Free Guy (2020)

Pokimane legt Pause ein: Fans zeigen Verständnis

Die Ankündigung von Pokimane wurde überwiegend positiv aufgenommen. Viele ihrer Fans scheinen zu verstehen, wie wichtig es ist, sich um die geistige Gesundheit zu kümmern, insbesondere wenn man einen Teil seines Lebens im Internet für Tausende sichtbar macht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Laut dem Tweet wird diese Streaming-Pause wahrscheinlich nur einen Monat dauern. Das heißt ihre Fans können Pokimane im September wieder live sehen können. Ihre Ankündigung enthält auch eine Empfehlung für ihre Fans, sich auch um sich selbst und ihre geistige Gesundheit zu kümmern.

Einige haben vielleicht vermutet, dass diese Pause mit Pokimane-Tweets am 1. August über einen „Aufenthalt“ einherging. Dies könnte mit dem jüngsten Fluss von Hasskommentaren zu ihren Tweets zusammenhängen, die auf den Vorfall mit Keemstars Tweet über Pokimane reagierten. Wenn dies der Fall wäre, könnte Pokimanes Pause selbst ein Ergebnis dieser Hasskommentare sein, die sowohl auf ihre Tweets als auch auf ihre Twitch-Streams gekommen sind. Der tägliche Umgang mit solchen Kommentaren könnte definitiv die geistige Gesundheit stark beeinträchtigen und eine Pause vom Internet sehr verständlich machen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was auch immer die tiefgreifenden Gründe für ihre Unterbrechung sind, hoffentlich kann Pokimane diese Zeit nutzen, um sich auszuruhen und sich um ihre geistige Gesundheit zu kümmern. Ob sich ihre Fans daran halten werden bleibt abzuwarten.

Wenn der September kommt, wird hoffentlich der Sturm der Hasskommentare an Pokimane vorbeiziehen und sie kann in eine friedliche Umgebung zurückkehren, in der Streaming nicht so viele Sorgen hat, die es vor ihrer plötzlichen Pause gab. In der Zwischenzeit hat Twitch eine Klage bekommen, wegen „freizügiger weiblicher Streamer“.

Wie seht ihr die Sache? Habt ihr euch schon einmal Pause vom Internet gegönnt? Sagt es uns in den Kommentaren!

AktuelleGames News