Wird jemand nachtrauern?

Twitch beendet den Nintendo Switch-Support im Januar 2024

Twitch hat offiziell angekündigt, dass die Unterstützung für die Nintendo Switch Twitch-App am 31. Januar 2024 eingestellt wird.

Die Twitch-App war von 2021 bis 2023 für Nintendo Switch verfügbar. - (C) Nintendo, Twitch - Bildmontage DailyGame

Bereits in wenigen Tagen, ab dem 6. November 2023 wird die Twitch-App nicht mehr im Nintendo Switch eShop zum Download zur Verfügung stehen, sowohl für neue Benutzer als auch für bestehende Nutzer, die im nächsten Jahr den Zugriff verlieren werden.

In einer Erklärung zur Entfernung der App aus dem eShop schreibt Twitch auf seiner Support-Webseite:

„Wir werden den Support für die Twitch-App auf Nintendo Switch einstellen. Ab dem 6. November 2023 können neue Benutzer die Twitch-App nicht mehr im Nintendo eShop herunterladen. Bestehende Benutzer verlieren ab dem 31. Januar 2024 den Zugriff auf die Twitch-App auf Nintedo Switch.“

2 Jahre Twitch auf der Switch

Die Twitch-App wurde erstmals im November 2021 im Switch eShop eingeführt und ermöglichte es Benutzern, Livestream-Gaming-Videos, eSports und IRL-Übertragungen anzusehen, jedoch nur über die Website und die Telefon-App. Leider hatte die App einige Einschränkungen, wie die Unmöglichkeit des Chat-Gebrauchs und das Fehlen der Funktion, Spiele von der Switch aus zu streamen.

Falls du die Twitch-App noch nie ausprobiert hast und neugierig auf ihr Aussehen auf der Switch bist, hast du noch Zeit, sie vor dem 6. November auszuprobieren. Aber gegenüber anderen Plattformen hast du wenig Interaktionsmöglichkeiten. Vielleicht ist es auch besser so, das Twitch die Switch-App aufgibt. Viel Nutzen war nicht zu erkennen.

Fakten
Mehr zum Thema