Blogheim.at Logo

The Elder Scrolls 6 wird 2019 auf den Markt kommen, sagt Michael Pachter

Ich bin weder Hellseher, noch Analytiker, aber das ist SEHR UNWAHRSCHEINLICH!

Artikel von
The Elder Scrolls 6 - (C) Bethesda

Bei der E3 2018 in Los Angeles wurde The Elder Scrolls 6 mit einem klitzekleinen Teaser-Video angekündigt. Wie wir später herausgefunden haben befindet befand sich der Titel zum Zeitpunkt der Präsentation in einer „Vorproduktionsphase“.

Laut Wedbush Securities-„Star-Analysten“ Michael Patcher könnte der Umsatz-Ausfall von Fallout 76 die Pläne von Bethesda umgekrempelt haben. In einem Gespräch mit GamesIndustry sagte er, dass er The Elder Scrolls 6 bereits im nächsten Jahr erwarte. Ja, richtig gelesen! Er wartet den Releasetermin bereits für 2019. Allerdings sagte er das auch schon für 2016 und 2017.

„Der Flop von Fallout 76 macht einen Schlag für Bethesda wichtiger, und ich erwarte, dass sie die Entwicklung von ESVI beschleunigen werden“, sagte Pachter gegenüber GamesIndustry.

Wenn dieser Herr Patcher jemals einen Elder-Titel gespielt hätte, würde er wissen wie groß die Welt davon ist. Ich denke nicht das Bethesda nach dem Bug-Debakel-Fest von Fallout 76 noch einmal den selben Fehler macht. Im Fall von The Elder Scrolls 6 würden wir dann eine Alpha-Version erhalten mit 20% Inhalt. Vielleicht rege ich mich gerade zu sehr darüber auf, auch wenn der sich nur einen „Spaß erlaubt“ hat. Oder eben nicht…

Warum wir von The Elder Scrolls 6 lange nichts sehen werden? Lest unseren Gamer-Blog!

AktuelleGames News