Blogheim.at Logo

Sony hat einen Like-Button patentiert

Sony hat ein Patent für einen Like-Button angemeldet.

Artikel von
Sony

Ein weiteres Sony-Patent wurde bei WIPO der Liste hinzugefügt. Diesmal handelt es sich um eine Funktion, mit der möglicherweise nicht viele Benutzer vertraut sind: einen „Gefällt mir“ -Button.

Like-Buttons sind gleichbedeutend mit Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter als Mittel zur Validierung, Unterstützung oder Vereinbarung. In Bezug auf Spiele findet man es auf Plattformen wie Steam. Der Nachteil dabei ist, dass ein ergänzender „Abneigungs“ -Button aus verschiedenen Gründen häufig zu einer Überprüfung wegen Bombardierung bestimmter Spiele geführt hat.

Aus dem Wortlaut des Patents und den dazugehörigen Bildern geht jedoch hervor, dass diese Schaltfläche „Gefällt mir“ eher auf einem Empfehlungsmodell als auf einem Überprüfungssystem basiert. Die Suche nach Spielen im PlayStation Store ist keine leichte Aufgabe, insbesondere wenn man sich für ein bestimmtes Genre interessieren. Diese Schaltfläche „Gefällt mir“ scheint als Gateway für gezielte Anzeigen für den Nutzer zu fungieren, damit dieser maßgeschneiderte Anzeigen und Empfehlungen erhalten kann.

Dies bedeutet natürlich, dass alles, was einem gefallen hat, die Daten an Dritte sendet. Menschen, die sich damit nicht wohl fühlen, sind möglicherweise nicht besonders an dieser Funktion interessiert. Es sieht so aus, als würde Sony versuchen, das allgemeine Empfehlungsmodell des PlayStation Store zu verbessern.

Wie bei jeder Patentanmeldung bedeutet dies natürlich nicht, dass diese Funktion tatsächlich implementiert wird.

Ein anderes Patent würden PlayStation 5-Spieler wohl begrüßen, wenn die neue Next-Gen-Konsole mit der PSP kompatibel wäre.

AktuelleGames News