Blogheim.at Logo

Sonic The Hedgehog: Kinofilm hat bereits über 200 Millionen US-Dollar weltweit eingespielt

Der blaue Igel ist eine Nummer 1 an den Kinokassen weltweit

Artikel von
Sonic the Hedgehog - Der Film (C) Paramount Pictures

Hättet ihr das gedacht? Die Live-Action-Kino-Adaption von Sonic the Hedgehog ist nicht nur erfolgreich, sondern sorgt auch für Rekorde für Videospiel-Verfilmungen. Der blaue Igel von SEGA übertrifft sogar das Detective Pikachu. Nun wurde ein weiterer großer Meilenstein geschafft: Die 200 Millionen US-Dollar-Grenze an der Kinokasse!

Wie in einer Pressemitteilung von Sega angegeben, hat der Film an der weltweiten Abendkasse inzwischen 200 Millionen US-Dollar überschritten. Wenn man bedenkt, dass der Film erst seit zwei Wochen herauskommt, ist das eine ziemlich unglaubliche Nummernkombination, und in einigen wichtigen Regionen wie Japan und China muss er noch ins Kino gebracht werden. Schafft Sonic sogar die Umsatz-Milliarde in US-Dollar? Die Chancen stehen gut für das SEGA-Maskottchen.

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu bekommt Konkurrenz in Form eines blauen Igels!

Als Referenz beendete Detective Pikachu seinen Lauf mit einem geschätzten weltweiten Bruttogewinn von 433 US-Dollar. Damit die umsatzstärkste Videospiel-Verfilmung aller Zeiten. Sonic hat zwar noch einiges zu tun, scheint aber schnelle Beine zu haben, auch im Kino. Jim Carrey spielt übrigens den Dr. Ivo “Eggman” Robotnic.

Passend zum Thema