Blogheim.at Logo

Röki (PC) – Review

Trollhunter meets Janoschs Traumstunde

Review von

Das Wichtigste in Kürze

  • Fantasy Adventure im Drag & Drop Prinzip
  • Skandinavisches Märchen-Flair
  • Bilderbuch Grafiken

Röki ist für PC (Steam) erschienen und soll demnächst auch für Nintendo Switch erhältlich sein.
Das Entwicklerstudio Polygon Treehouse hat mit Publisher United Label Games Fantasy-Adventure herausgebracht, dass uns in skandinavische Folklore entführt, wo wir es mit Trollen und weiteren Märchengestalten zu tun bekommen. Als alten Mythologie-Experten nehme ich mir die Aufgabe nur allzu gerne als Herausforderung an.

Ich glaub mich knutscht ein Elch!!!

Wie alles, was ich aus skandinavischen Geschichten kenne (außer ABBA), fängt unsere Geschichte düster an. Wir begleiten ein junges Mädchen, namens Tove, mit der die Geheimnisse eines mystischen Waldes enträtselt werden müssen. Dabei begegnen uns Kreaturen, denen geholfen, und Hindernisse, die es zu überwinden gilt, um Toves jüngeren Bruder zu retten.

Ohne große Einleitung befinden wir uns in einer verschneiten Landschaft, wo Tove mit ihrem Bruder ihren Weg nach Hause antritt. Dabei wird dem Spieler die übersichtige Steuerung und Spielmechanik erklärt. Außer wenigen Worten wird in Röki nicht gesprochen. Die Dialoge und Gedanken werden alle als Untertitel eingeblendet.

Röki: Hübsche Farben untermalen die nicht minder hübschen Puzzles

Röki: Ein Kinderbuch mit bewegten Bildern

Die Untertitel passen optimal in die hübschen Bilder, die einen stark an die Bilderbücher der Kindheit erinnern. Jeder Abschnitt ist hervorragend gezeichnet, ohne sie mit vielen unnötigen Details vollzustopfen. Dabei vergessen die Entwickler aber nicht genügend Bewegung einzuhauchen, um die Welt lebendiger wirken zu lassen.

Und so suchen wir nach Hinweisen, unterhalten uns mit den Kreaturen des Waldes (und mit selbigem auch), interagieren per Drag & Drop mit der Umwelt und kombinieren gefundene Gegenstände miteinander. Lösungswege sind dabei immer fair. Man macht dabei nie etwas falsch, wenn man alles aufsammelt, da man es zu einem späteren Zeitpunkt benötigen wird. Jeder erfolgreiche Versuch motiviert, gleich das nächste Rätsel zu lösen. Dank der Steuerung geht dies alles auch leicht von der Hand. Kombinieren, benutzen, unterhalten und in der Welt bewegen benötigen nur leichte Tastendrücke.

Röki Die idyllische Schneelandschaft verbirgt viele Rätsel

Röki my World?

Etappenweise zieht sich das Abenteuer in die Länge. Der wiederkehrende Text, bei nicht erfolgreichem Versuch, Gegenstände miteinander zu benutzen, nervt auf Dauer. An einigen Stellen ist es passiert, dass zwar der richtige Gegenstand benutzt wird, aber auf dem Weg zu der entsprechenden Stelle Tove an einem anderen Objekt hängen bleibt. Das ärgerliche dabei ist, dass man den letzten Spielstand wieder laden muss.

Abgesehen von diesen kleinen Patzern ist der Verlauf des Abenteuers sonst sehr flüssig. Die Animationen sind gelungen und passen zur Bilderbuchatmosphäre. Die Texte sind nie zu lang und lassen sich schnell lesen. Die Hintergrundmusik passt sich je nach Situation dem Szenario an und lässt das Gesehene noch idyllischer erscheinen. Wer oder was nun Röki ist, wird im Verlauf der Geschichte erläutert, was wir euch aber noch vorwegnehmen möchten. Nur so viel, wir waren schon ziemlich überrascht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Mit Röki ist es Polygon Treehouse gelungen, ein Spiel zu erstellen, dass sich wie ein bewegendes Kinderbuch anfühlt. Wir durchleben mit der jungen Tove ein aufregendes Abenteuer im Stil von skandinavischer Folklore. Die Bilder fangen sehr schön die Fantasiewelt und ihre Geschichte ein, die sich ideal für die ganze Familie eignet. Bleibt nur noch eine Bitte an die Entwickler meinerseits: Gebrüder Grimm!!!

ReviewWertung

7SCORE

Röki ist ein wundervoll gemaltes, interaktives Bilderbuch. Die Rätsel und die Geschichte fangen den Spieler ein und Verzaubern mit dem typischen skandinavischen Flair.

Detail-Wertung

Grafik

7

Sound

7

Gameplay

8

Story

8

Motivation

7

Steuerung

8

AktuelleGames News