Dailygame.at

Resident Evil 5 und 6 haben Leistungsprobleme auf der Nintendo Switch

Resident Evil 5 - (C) Capcom

Capcom ist entschlossen, die Resident Evil-Spiele auf jede erdenkliche Videospielplattform zu bringen. In dieser Halloween-Saison wird die Resident Evil-Bibliothek des Nintendo Switch um Resident Evil 5 und 6 erweitert, die am 29. Oktober auf der Hybrid-Konsole erscheint. Capcom hat Demos für Resident Evil 5 und 6 veröffentlicht, bevor die Spiele auf den Markt kommen Nintendo Switch. Seitdem sind die Fans über die Performance besorgt.

Digital Foundry hat die Resident Evil 5 und 6 Switch-Demos getestet und festgestellt, dass die Spiele Leistungsprobleme auf der Plattform aufweisen. Es scheint, als ob Resident Evil 5 und 6 Schwierigkeiten haben, ihre Framerate auf dem Switch beizubehalten, wenn die Action zu hektisch wird. Die Spiele schaffen es, eine hohe Auflösung beizubehalten, aber einige Fans bevorzugen möglicherweise, dass stattdessen die Framerate Vorrang hat.

Das Besondere daran ist, dass der Nintendo Switch technisch anspruchsvollere Spiele ohne Probleme mit der Framerate ausführt. Es muss also nicht unbedingt so sein, dass dem Switch die Leistung fehlt, um diese Spiele auf hohem Niveau auszuführen. Es ist möglich, dass die Resident Evil 5- und 6-Switch-Ports nicht genügend Zeit für die Entwicklung aufgewendet haben, damit die Entwickler sie vollständig für Nintendos Handheld / Home Console-Hybrid optimieren konnten.

Natürlich sollte darauf hingewiesen werden, dass die Vollversionen der Spiele möglicherweise besser laufen als die Demoversionen. Es besteht die Möglichkeit, dass die Resident Evil 5- und 6-Demos auf dem Switch auf älteren Versionen des Spiels basieren, die inzwischen verbessert wurden. Wir haben jedoch wirklich keine Möglichkeit, das zu wissen, bis die vollständigen Spiele später in diesem Monat veröffentlicht werden.

Während einige Nintendo Switch-Fans möglicherweise enttäuscht sind, dass Resident Evil 5 und 6 Leistungsprobleme auf der Plattform haben, sind andere dennoch froh, dass sie noch mehr Resident Evil-Spiele mitnehmen können. Capcom hat bereits Klassiker wie den HD-Remaster Resident Evil, Resident Evil Zero und natürlich Resident Evil 4 vorgestellt. Japan hat auch eine reine Streaming-Version von Resident Evil 7 erhalten. Allerdings wird es dabei auch vorerst bleiben. RE7 dürfte wohl nicht so schnell in Europa für Switch erscheinen.

Resident Evil 5 und 6 werden am 29. Oktober für den Switch veröffentlicht.

AktuelleGames-News

Minecraft führt die YouTube-Liste der meistgesehenen Videospiele 2019 an

Games

Minecraft ist bei weitem das beliebteste Videospiel auf YouTube. Dies geht aus neuen Zahlen hervor, die die Videoplattform im Rahmen ihres Jahresabschlusses veröffentlicht hat. Um das endende 2019 zu feiern, hat YouTube sein neuestes Rewind-Video vorgestellt, das eine lebhafte, aber immer noch fast unerträgliche Zusammenfassung der Dinge bietet, auf die sich die Zuschauer in den…

Kingdom Hearts 3 - (C) Square Enix / Disney

Kingdom Hearts 3 Re:Mind DLC erscheint am 23.1. für PS4 und am 25.2. für Xbox One

Games

Es fühlte sich wie eine Ewigkeit an, aber Anfang des Jahres haben wir endlich Kingdom Hearts 3 bekommen. Die Serie war gefüllt mit Spin-Offs, die nicht wirklich narrativ waren und zu einer langen und kurvenreichen Storyline führten, aber es gelang ein Anschein einer Schlussfolgerung. Wieder mit Cliffhangern. Der Story-DLC Re:Mind führt die Geschichte fort. Ein…

Bethesda setzt Entwicklung des Card-Battle-Spiels The Elder Scrolls: Legends “auf Eis”

Games

Bethesda hat die Entwicklung von Inhalten für seinen kostenlosen Kartenspieler The Elder Scrolls: Legend angekündigt, der nun offiziell auf Eis gelegt wird und dies auf absehbare Zeit auch bleiben wird. The Elder Scrolls: Legends – Bethesdas Einstieg in den Bereich der Card-Battle-Games, den sich Blizzards Hearthstone und Gwent mit dem Witcher-Thema von CD Projekt teilen…

Beeindruckende Pokemon-Statistiken, für all jene die es interessiert

Nintendo

Die Pokemon Company hat ihre Website kürzlich aktualisiert. Die Videospiele verkauften sich im September 2019 über 346 Millionen Mal. Das Sammelkartenspiel hat im September 2019 28,8 Milliarden Karten verkauft. Bislang waren es – mit Stand August 2019 – 27,2 Milliarden. Das Phänomen Pokemon ist nicht wegzudenken. Sei es am Smartphone mit Pokemon GO oder auf…