"Bite Back Edition"

Redfall: Microsoft erstattet Geld für die „Bite Back Edition“ zurück!

Microsoft hat vor Kurzem begonnen, Rückerstattungen für die Bite Back Edition von Redfall auszuzahlen.

Im kooperativen Ego-Shooter Redfall kämpft man gegen Vampire. - (C) Xbox Game Studios

Nach der Schließung von Arkane Austin und dem Ende der Entwicklung des Koop-Shooters erhalten nun mehrere Spieler ihr Geld zurück. Jez Corden von WindowsCentral.com berichtete, dass einige Benutzer bereits den vollen Betrag zurückerstattet bekommen haben.

Wer bekommt sein Geld zurück? Die Rückerstattungen erfolgen in Wellen und decken sowohl Xbox- als auch Steam-Spieler ab. Auch im inoffiziellen Subreddit von Redfall haben Nutzer bestätigt, dass sie ihr Geld zurückbekommen haben. Interessanterweise hat sogar ein Spieler, der die physische Bite Back Edition besitzt, nach Kontaktaufnahme mit dem Bethesda-Kundensupport eine Rückerstattung erhalten. Das zeigt, dass Microsoft bemüht ist, alle betroffenen Spieler zufrieden zu stellen.

Redfall der Reinfall: Geld zurück für Bite Back Edition!

Redfall erschien für Xbox Series X/S und Windows PC. Die Kritiken waren jedoch enttäuschend, und Microsoft gab später zu, dass das Spiel nur minimale Umsätze generierte. Viele Spieler und Kritiker waren von dem Spiel enttäuscht, was sicherlich zur Entscheidung von Microsoft beitrug, Rückerstattungen anzubieten.

Trotz der Schließung von Arkane Austin haben die Entwickler ein letztes Update für Redfall veröffentlicht. Dieses Update fügt dem Spiel einige neue Features hinzu, darunter einen Offline-Modus, Pausen im Einzelspielermodus und die sogenannten Elder Nests. Außerdem gibt es eine neue Waffe und einen Community-Standing-Baum. Durch das Besiegen eines Underbosses oder das Freischalten von Safehouses können Spieler neue Fähigkeiten freischalten. Diese Neuerungen sollen das Spiel für die verbleibenden Spieler attraktiver machen. Immerhin sind zur Spitzenzeit auf Steam bis zu 51 Spieler gleichzeitig online. Wahrscheinlich liest du diesen Artikel aktuell mit mehr Menschen gleichzeitig.

Server bleiben online

Obwohl die Entwicklung eingestellt wurde, bleiben die Server von Redfall weiterhin online. Das bedeutet, dass du das Spiel weiterhin im Koop-Modus genießen kannst. Microsoft hat jedoch keine weiteren Updates angekündigt, daher solltest du mit keinen größeren Änderungen oder neuen Inhalten rechnen.

Wenn du die Bite Back Edition von Redfall gekauft hast und mit dem Spiel unzufrieden bist, hast du jetzt die Möglichkeit, dein Geld zurückzubekommen. Kontaktiere den Kundensupport von Microsoft oder Bethesda, um deine Rückerstattung zu beantragen. Es ist erfreulich zu sehen, dass Microsoft Verantwortung übernimmt und den Spielern entgegenkommt.

Fakten
Mehr zum Thema