Blogheim.at Logo

Red Dead Redemption 2 stürzt auf deinem PC ab? Es gibt eine Lösung!

Artikel von
Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Es ist heutzutage eine allgemeine Faustregel, dass die meisten AAA-Spiele mit einer großen Online-Komponente am Starttag unvermeidlich auf Schwierigkeiten stoßen. Destiny 2: Shadowkeep und Call of Duty: Modern Warfare waren jüngste Beispiele dafür, die von Serverproblemen und Konsolenabstürzen heimgesucht wurden. Nun scheint die Regel für den mit Spannung erwarteten PC-Start von Red Dead Redemption 2 in Kraft zu sein.

Fans des Rockstar Games-Cowboy-Epos wollen das Spiel seit seiner Veröffentlichung für PlayStation 4 und Xbox One vor einem Jahr auf dem PC sehen. Endlich haben sie das bekommen, was sie wollen, aber in einer grausamen Wendung haben immer mehr Spieler festgestellt, dass Red Dead Redemption 2 beim ersten Ladebildschirm abstürzt und sie aus dem Spiel bootet, bevor man überhaupt reinkommen ist.

WERBUNG

Laut IGN geschah dies am häufigsten, wenn Spieler versuchen, das Spiel über den kürzlich eingeführten Rockstar Games Launcher zu starten. Nach dem Klicken auf “Play” werden sie stattdessen mit einer Popup-Nachricht begrüßt, die lautet: “The Rockstar Games Launcher wurde unerwartet beendet.” Aber auf der positiven Seite hat sich Rockstar den ganzen Tag mit dem Problem befasst und es geschafft, das herauszufinden häufigste Ursache für den Launcher-Fehler: „Veraltete Grafiktreiber.“

Die Lösung für das Problem (vorerst)

Besser noch, laut Rockstar sollten Spieler in der Lage sein, dieses Problem zu beheben, das die PC-Version von Red Dead Redemption 2 betrifft, indem sie ihre Treiber aktualisieren und RDR2.exe als Administrator im Rockstar Launcher ausführen. Dieser letzte Teil mag für Spieler, die es nicht gewohnt sind, in den Optionen der Spieledateien zu stöbern, ein bisschen entmutigend sein, aber Rockstar bot eine schrittweise Anleitung dazu an.

  1. Öffne den Rockstar Games Launcher
  2. Wähle Einstellungen
  3. Wähle unter Meine installierten Spiele die Option “Red Dead Redemption 2” aus
  4. Wähle Öffnen unter Installationsordner anzeigen
  5. Klicke mit der rechten Maustaste auf RDR2
  6. Wähle Eigenschaften
  7. Unter der Registerkarte “Kompatibilität”
  8. Wähle “Dieses Programm als Administrator ausführen” und “Vollbildoptimierung deaktivieren”
  9. Klicke auf OK
Für dich von Interesse:   Red Dead Redemption 2: Ein neues „Zurück in die Zukunft“-Easter Egg entdeckt

Befolgt man diese Schritte befindet man sich auch schon im wilden Westen. Solltet ihr ein anderes Problem beim Laden haben, dann schlägt der Entwickler vor, ein “Support-Tickt auf seiner Webseite” zu starten.

AktuelleGames News