Dailygame.at

PUBG Mobile in vier indischen Städten verboten, zehn Festnahmen!

PUBG Mobile - (C) Tencent

In einigen indischen Städten wurde PUBG Mobile verboten, was zu Verhaftungen führte. Das Verbot begann am 6. März und führte dazu, dass die Polizei in dieser Woche mehrere Spieler festgenommen hat. Das Verbot von PUBG Mobile wurde in vier Städten des Bundesstaates Gujarat umgesetzt. Die teilnehmenden Städte sind Rajkot, Surat, Gir Somnath und Bhavnagar.

Die örtlichen Behörden hatten beschlossen, PUBG Mobile zu verbieten, da sie besorgt waren, dass der Titel bei den Jugendlichen in Gujarat aggressives und gewalttätiges Verhalten auslöste. Die Region befindet sich derzeit ebenfalls in einer Prüfungsphase und PUBG Mobile wurde als Ablenkung bezeichnet. Das Verbot fällt unter Abschnitt 188 des indischen Strafgesetzbuchs (IPC), und der Abschnitt gilt für „Ungehorsam gegenüber einer Anordnung, die von einem Staatsbeamten rechtmäßig verkündet wird.“ Die polizeiliche Interpretation dieses Abschnitts für PUBG Mobile gilt als äußerst subjektiv . Es wird angenommen, dass Spieler nicht nur wegen des Spiels verhaftet werden, sondern auch strafrechtlich verfolgt werden, wenn sie gewalttätiges Verhalten zeigen und körperliche Schäden oder Lebensgefahr verursachen.

Die Anwendung des Verbots durch die Polizei hat zu Verhaftungen in der Stadt Rajkot in Gujarat geführt. In zwei Tagen wurden zehn Personen festgenommen. Nach der Festnahme von drei Männern wegen des Verbots erklärte der Inspektor der Polizei, Rohit Raval:

“Dieses Spiel macht süchtig [,] und die Angeklagten waren so sehr im Spiel, dass sie nicht einmal bemerkten, dass unser Team auf sie zukam.”

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch berichtet, dass der Erfinder des Spiels (und des Genres), Brandan Greene, sich einer neuen Herausforderung in Amsterdam stellt. Auch wenn die PC-Version von PUBG nicht mehr die Spielerzahl hat, wie noch vor 18 Monaten, dafür ist die mobile Version umso beliebter.

Via The Indian Express

AktuelleGames-News

Marvels Avengers - (C) Square Enix

MARVEL’S AVENGERS bekommt diverse vorbestellbare Editionen

Games

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die MARVEL’S AVENGERS: Earth’s Mightiest Edition und die Deluxe Edition neben der Standard Edition des Spiels am 4. September 2020 verfügbar sein werden. Außerdem erhalten Spieler, die eine beliebige Version des Spiels vorbestellen, garantierten Zugang zur Beta (bei teilnehmenden Händlern) sowie ein “Marvel Legacy Outfit-Pack” und ein exklusives Namensschild….

Atelier Ryza könnte das bisher erfolgreichste Spiel der Reihe werden

Games

Der Verkauf von Atelier Ryza könnte bald einen neuen Rekord für die Atelier-Serie aufstellen. Über ihren offiziellen Twitter-Account gab das Studio der Atelier-Serie Gust am 14. Februar offiziell bekannt, dass Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout weltweit über 350.000 Exemplare verkauft habe. Zu diesem Anlass wurde eine Illustration des Atelier Ryza-Charakterdesigners Toridamono veröffentlicht:…

Sonic the Hedgehog - Film

Sonic the Hedgehog bekommt eine bessere Bewertung als Star Wars Episode 9

Movies

Nach einem Trailer, der online für Furore gesorgt hat, und einer kompletten Neugestaltung der Charaktere, die zu einer Verzögerung des Films führte, waren alle neugierig, wie sich der Film Sonic the Hedgehog behauptet. Während viele erwarteten, dass der Film eine absolute Katastrophe sein würde, zeigen aktuelle Bewertungen auf Rotten Tomatoes eine andere Geschichte als erwartet….

PS5 Preis

Der Preis der PS5 wird 399 Euro betragen, aber Sony wird Geld dabei verlieren

Playstation

Wie wir gestern berichtet haben kostet die PlayStation 5 in der Herstellung aktuell 450 US-Dollar. Wenn Sony also die PS5-Konsole unter 400 Euro/US-Dollar verkauft, fährt das Unternehmen pro verkaufter Konsole einen Verlust ein. Das japanische Unternehmen hat den Preis bisher noch nicht bekanntgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass wir die PS5 für 399 Euro…