Blogheim.at Logo

Dailygame.at

PS5: Deutscher Händler nennt Preis der PlayStation 5

Müller hatte die PS5 kurzfristig zur Vorbestellung offen und nannte einen Preis für die kommende Sony-Konsole.

Artikel von
PS5 Preis

Update am 16. September 2020: Sony hat den Preis der PlayStation 5 offiziell genannt. Die PS5 wird in der Standard-Version 499 Euro kosten. Die Digital Edition kostet 399 Euro. Release in Österreich, Deutschland und der Schweiz wird am 19. November 2020 sein. Vorbestellungen starten am 17. September 2020.

Ursprüngliche News:

Allem Anschein nach wird die kommende Sony-Konsole, die PlayStation 5, im November 2020 in den Handel kommen. Release-Termin und Preis zur PS5 wurden bislang von Sony nicht bestätigt. Nach Leaks aus Frankreich, einmal vom zweitgrößten Einzelhändler Europas und einmal von Amazon, wird der Preis der PS5 mit 499 Euro angegeben (Disk-Version). Diesen Preis hatten Analysten bereits vorhergesagt. Nun sorgt ein Leak aus Deutschland für Furore.

Die Vorbestellung auf der Müller-Homepage war kurzfristig online, wurde aber wieder offline gestellt. Nach der TV-Spot-Ankündigung kann es aber nicht mehr lange dauern, bis die Vorbestellung der Sony-Konsole beginnen wird.

Die PS5 kostet bei Müller 499 Euro. Quelle: Futurezone - (C) Screenshot/Müller

Die PS5 kostet bei Müller 499 Euro. Quelle: Futurezone – (C) Screenshot/Müller

Einziger Haken bei der Preisangabe von Müller aus Deutschland: auch die digitale Version der Konsole wird 499 Euro kosten. Laut Analysten wird diese um bis zu 150 Euro günstiger ausfallen, als die Disk-Version. Zumindest derzeit ist so die Annahme. Allerdings könnte die Festplatte der PS5 Digital größer ausfallen, daher der gleiche Preis wie jener der PlayStation 5 mit 4K Blu-ray-Laufwerk. Microsoft wird seine Xbox Series S, eine digital abgespeckte Version der Series X, möglicherweise zum Kampf-Preis von 199 Euro in den Ring schicken.

PS5 Preis: Viele Händler-Leaks nannten bereits 499 Euro

Müller ist bei weitem nicht der einzige Einzelhändler, die die Sony PlayStation 5 zur Vorbestellung annimmt. Laut einem Screenshot-Leak von Carrefour soll die Vorbestellung am 3. Oktober starten. Sehr kurz vor dem Release also. Bis Sony uns den offiziellen Preis der PS5 nennt, kann es also noch einige Zeit dauern.

Der Hype-Zug wird losgelassen. Sony startet seine Marketing-Kampagne für die PS5.

Der Hype-Zug wird losgelassen. Sony startet seine Marketing-Kampagne für die PS5.

Auf jeden Fall lag der Leak-Preis der Digital Edition der PS5 bei anderen Leaks bei 399 Euro. Wie immer könnte es sich auch nur um Platzhalter handeln.

Die PS5 erscheint „Holiday 2020“.

Kommentare