Blogheim.at Logo

Pokémon Sword and Shield – Die Geschichte konzentriert sich auf Kämpfe und neue Helden + Releasetermin

Artikel von
Pokémon Sword and Shield - (C) Nintendo

Nintendos Pokémon Sword and Shield wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erhältlich sein. Neben neuen Wild Areas, neuen Legendaries, Multiplayer-Raids gegen riesige Dynamax-Pokémon und einem eigenen Dynamax-Pokémon gibt es eine neue Geschichte zu verfolgen. Der Schwerpunkt der Galar-Region liegt auf Pokémon-Schlachten, die als „beliebteste Form der Unterhaltung“ gelten.

Zwar werden die Spieler weiterhin Pokémon League-Champion und treten letztendlich gegen den aktuellen Champion Leon an, doch werden sie auch Rivalen seines jüngeren Bruders Hop. Zu den neuen Charakteren gehören Professor Magnolia und ihre Enkelin / Assistentin Sonia, die den gesamten Dynamax-Effekt untersucht. Wir sehen uns auch Milo an, einen Gymnastikleiter, der auf Gras-Pokémon spezialisiert ist und ein riesiges Eldegoss hat.

WERBUNG

Eldegoss ist eines der neuen Pokémon. Weitere Neuheiten sind Gossifleur, der sich zu Eldegoss entwickeln kann, und Wooloo, ein Schaf-Pokémon. Es gibt auch Drednaw, das einer Schnappschildkröte ähnelt, und Corviknight, ein rabenähnliches Pokémon, das Spieler in frühere Städte zurückbringt. Diese sind zusätzlich zu den neuen Legendaries, Zacian und Zamacenta.

Habt ihr übrigens mitbekommen das der Apple Watch-Support von Pokémon GO eingestellt wird? Immerhin soll das neue Nintendo-Spiel mit der Smartphone-App verknüpfbar sein.

Pokémon Shield und Sword ist am 15. November für die Nintendo Switch erhältlich.

YouTube video

AktuelleGames News