Blogheim.at Logo

PlayStation 5: Analyst prognostiziert den Release-Termin

Dev-Kits sind bei den Entwicklern, Spezifikationen sind durchgesickert und nun melden sich die Analysten wieder!

Artikel von

Nach unzähligen Gerüchten rund um die PlayStation 5 fühlen sich nun auch wieder Analysten bemüht, ihren Senf abzugeben. Nachdem die Spezifikationen von SemiAccurate einen 8-Kern-Zen-CPU sowie eine Navi-GPU voraussagen ist für Branchen-Analyst Michael Patcher der Release im Jahr 2019 zu früh.

Dieser kann sich damit einfach nicht identifizieren und prognostiziert weiterhin einen Release-Termin der PlayStation 5 frühstens 2020, wie er WCCFTech.com mitteilte. Würde man die Chancen zwischen 2019 und 2020 beurteilen, so schätzt er die Situation mit 25:75 ein. Immerhin seien schon etliche Entwickler mit Dev-Kits eingedeckt worden.

WERBUNG

[amazon_link asins=’B01N2H4EL0′ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’537ca5f4-3b6a-11e8-a312-8dc4cccfa671′]

Das Orakel von SemiAccurate sagte schon einmal die Wahrheit

SemiAccurate sagte dazumals schon die Spezifikationen zur PlayStation 4 richtig voraus, wodurch ein Funken Wahrheit in der Geschichte stecken mag. Die Gerüchte rund um den Release der PlayStation 5 kann nur einer aufklären, nämlich Sony selbst.

Verratet uns was ihr zu den Gerüchten rund um den Release-Termin der PlayStation 5 haltet. Immerhin verkauft sich die PlayStation 4 und die PlayStation 4 Pro weiterhin prächtig.

AktuelleGames News