Blogheim.at Logo

Oscar Preisträger Christopher Plummer verstorben

Der Oscar Preisträger Christopher Plummer ist von uns gegangen und der Kanadier wird in Erinnerung bleiben.

Artikel von
Knives Out Geburtstag (Quelle: Amazon Prime Video)

Zuletzt sah man den charmanten Kanadier in dem Krimi Film Knives Out. Nun ist der Oscar prämierte Schauspieler Christopher Plummer mit 91 Jahren verstorben. Auch in der Gaming Szene war Plummer zu hören. Denn er schenkte seine Stimme in The Elder Scrolls, dem Elder Greybeard Arngeir. Er verstarb friedlich in seinem Zuhause mit seiner Familie an seiner Seite.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Christopher Plummer mit 91 Jahren verstorben

Ein Multitalent vor der Kamera und auf der Theaterbühne. Der charmante Kanadier war ein großartiger Sänger, Tänzer und Schauspieler. In Amerika kannte man ihn für seine Rolle, in dem Österreich-Musical Film Sound of Music als Pater Georg von Trapp, an der Seite von Julie Andrews. Zuletzt sahen wir ihn in dem neuen Krimi Film Knives Out mit Star Kollegen wie Daniel Craig und Jamie Lee Curtis. Plummer selbst spielte den ermordeten Familienvater. Nun ist Christopher Plummer tatsächlich verstorben, dafür friedlich mit seiner Frau an der Seite.

Seinen Oscar erhielt er für seinen Part als Supporting Actor in Beginners und schrieb damit sogar Geschichte. Denn diesen Oscar erhielt er im stolzen Alter von 82 Jahren. Das macht Christopher Plummer zum ältesten Oscar Gewinner, in einer Kategorie mit Konkurrenz. Er hatte sich also gegen jüngere und ebenso talentierte Kollegen durchgesetzt und wurde nicht etwa prämiert für sein Lebenswerk. So wäre er nämlich außer Konkurrenz gewesen.

Wir wünschen den Hinterbliebenen in dieser Zeit Kraft und dem Verstorbenen dass er Frieden finde.

AktuelleGames News