Dailygame.at

Nintendo Switch-Engpass-Befürchtungen könnten den Konsolenumsatz angekurbelt haben

Die Verfügbarkeit der Switch in Europa scheint derzeit nicht bedroht zu sein

Joy-Con von Nintendo Switch im Zoom - (C) Nintendo

Die Befürchtungen wegen des Mangels an Nintendo Switch-Konsolen könnten zu einem Anstieg der Hardware-Verkäufe in Japan geführt haben. Jüngste Herstellungsprobleme haben zu Verzögerungen beim neuen Animal Crossing-Bundle im Land der aufgehenden Sonne geführt – und Spieler befürchten, dass sich die Lage verschlechtern wird.

“Der Nintendo Switch-Hardwareverkauf in Japan erreichte in der Woche zum 9. Februar 100.000 Einheiten, ein Plus von 33% [Woche für Woche]”, sagte Niko Partners Senior Analyst Daniel “@ZhugeEX” Ahmad in einem Tweet. “Die Beule kommt, als Nintendo eine Erklärung herausgab, dass es aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf die chinesische Fertigung Engpässe bei Switch-Hardware und -Zubehör erwartet.”

Wie die meisten Gaming-Unternehmen verfügt Nintendo über Produktionsstätten in China. Der Ausbruch des Coronavirus hat dazu geführt, dass sie sich für Verzögerungen auf dem japanischen Markt entschuldigen müssen. Sie haben zwar auch einige Fabriken in Vietnam, haben dort jedoch nicht genug Produktion, um den japanischen Markt und den Westen abzudecken.

Wir können immer noch nicht sagen, ob diese Nintendo Switch-Engpassängste in anderen Ländern als Japan gerechtfertigt sind, aber ein Dominoeffekt könnte möglich sein. Derzeit sehen die Läger in Europa noch gut aus. So gibt es die Switch Lite samt Transport-Case für 200,99 Euro bei Amazon.de. Die limitierte Edition mit Animal Crossing: New Horizons für 379,99 Euro.

AktuelleGames-News

Death end re;Quest 2 erscheint noch dieses Jahr im Westen

Games

Idea Factory International wird 2020 das Horror-Rollenspiel Death End Re; Quest 2 für PlayStation 4 in Nordamerika und Europa veröffentlichen, gab der Publisher bekannt. Das Spiel wird sowohl physisch als auch digital verfügbar sein und sowohl japanische als auch englische Audiooptionen bieten. Death end re;Quest 2, das am 13. Februar erstmals in Japan veröffentlicht wurde,…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Eigene NERF-Waffen zum Release des Spiels

Games

Halo Infinite wird zu Weihnachten 2020 zeitgleich mit der neuen Konsole von Microsoft starten, um das Franchise auf eine größere und mutigere Weise wiederzubeleben. Und bis jetzt haben wir so ziemlich nichts davon gesehen. Nun, die Zeit wird kommen, aber in der Zwischenzeit? Ist es Zeit für Spielzeug. Eine neue Promotion für den kommenden Xbox-Shooter…

PS5 Logo

PS5-Enthüllungstermin ist laut Sony “vergleichbar mit der Vergangenheit”

Playstation

Nachdem bestätigt wurde, dass die PS5 diesees Weihnachtsgeschäft startet, fragen sich viele, wann Sony die Konsole vollständig “enthüllt”. Von der Preisgestaltung über weitere Details zu den technischen Daten bis hin zu den Launch-Titeln und dem Aussehen des Systems gibt es eine Menge Fragezeichen. Wir wissen noch nicht viel über das neue System. Allerdings sind viele…

GTA 4

Grand Theft Auto 4 kehrt am 19. März auf Steam zurück

PC-Games

Wenn es um Grand Theft Auto geht, drehen sich die meisten Nachrichten und Gespräche heutzutage um den fünften Eintrag, aufgrund seines massiven Erfolgs und seiner fortlaufenden Online-Komponente. Aber letzten Monat haben wir einige Neuigkeiten über den Vorgänger des Spiels, Grand Theft Auto 4, erhalten, als es aufgrund von GFWL-Problemen (Games for Windows Live) aus Steam…

Shenmue 3 - (C) Ys Net

Shenmue 3 war ein “mäßiger Verkaufserfolg” für Deep Silver

Games

Shenmue 3 war schon etwas besonderes. So besonders, weil sich die Vorgänger-Titel, Shenmue 1+2, gar nicht so gut verkauften, dass eine Fortsetzung – 17 Jahre später – gerechtfertig war. Doch mit Crowdfunding wurde es Wirklichkeit, den Fans sei Dank. Und die Geschichte wiederholt sich, die lang erhoffte Fortsetzung verkaufte sich ebenfalls nur mäßig. Während einer…