Blogheim.at Logo

NETFLIX wird teurer: Künftig 10 Prozent mehr für das Abo fällig

Artikel von

NETFLIX erweitert immer wieder sein Angebot, so dass es bereits 20 Milliarden US-Dollar in der Kreide steht. Nach dem Abgang von Disney wird es sicherlich nicht leichter für den Streaming-Dienst. Der Preisanstieg mit den vielen kostspieligen Eigenproduktion, zuletzt Star Trek Discovery, kommt daher nicht unerwartet.

Auf den Börsen kam die Meldung der Preiserhöhung gut an, jedoch wir User müssen künftig wie folgt mehr bezahlen:

  • Das Standard-Abo kostet künftig 10,99 Euro monatlich, statt 9,99 Euro
  • Das Premium-Paket, mit dem auf vier Geräten gleichzeitig in Ultra-HD geschaut werden kann, soll von 11,99 auf 13,99 Euro angehoben werden
  • Der Basis-Tarif, also in SD-Qualität und einen einzigen Stream, soll unverändert 7,99 Euro kosten

NETFLIX hatte laut eigenen Aussagen zuletzt über 104 Millionen Nutzer in 190 Ländern.

AktuelleGames News