Blogheim.at Logo

Microsoft möchte ein AAA-Studio in Santa Monica eröffnen

Artikel von

Santa Monica dürfte ein guter Boden sein, um ordentliche AAA-Titel zu entwicklen. Immerhin wurde dort auch zuletzt „God of War“ für die PlayStation 4 entwickelt. Microsoft möchte die lokalen Talente nun auch dazu gewinnen.

Am aufregendsten ist, dass in der Auflistung für das Studio explizit festgelegt ist, dass Microsoft mit diesem Studio eine neue Franchise aufbauen möchte, was bedeutet, dass dieses Studio zumindest jetzt nicht mit Halo, Gears, Forza und dergleichen weitermachen wird. Die Jobliste von Microsoft macht deutlich, dass das Spiel von „AAA-Standards“ sein wird.

Neues Xbox Game Studio bedeutet: „Lücke schließen“!

Immerhin hat Microsoft einiges an Nachholbedarf was exklusive Xbox-Titel angeht. Damit könnte die Lücke zu Sony kleiner werden. Uns Gamer wird das wenig stören. Immerhin setzt Microsoft alles daran Marketingrechte an Third-Party-Games zu bekommen, wie diese Meldung zeigt.

AktuelleGames News