Dailygame.at

Mehrere Sammelklagen gegen Activision Blizzard nach dem Bungie-Split bekannt

Nach Aktientief kommen nun die Anwälte ins Spiel...

Die Hüter sind nun ohne Publisher am Markt. Ob das gut geht?

Das erste große “Erdbeben” in der Videospiele-Branche gab es heuer bereits nach wenigen Tagen im neuen Jahr. Activision Blizzard ist nicht mehr länger der Publisher der Destiny-Spielreihe. Bungie hat sich getrennt. Ein Nachspiel für den Call of Duty-Verleger zieht sich nach!

Mittlerweile haben bereits zwei Anwaltskanzleien bevorstehende Sammelklagen gegen Activision Blizzard angekündigt. Dabei bezieht man sich auf materiell falsche und irreführende öffentliche Äußerungen des Publishers kurz vor dem Bungie-Verwürfnis. So sollen Anleger, die zwischen dem 2. August 2018 und dem 10. Januar 2019 Aktien des Unternehmens gekauft haben entschädigt werden. Die Aktie fiel nämlich nach bekanntwerden der “Unabhänigkeit von Bungie” um satte 10 Prozent.

Wenn man sich den Börsenwert auf längere Sicht ansieht, sieht man jedoch, dass die Aktie von Höchststand $84,68 auf unter $48 innerhalb eines Jahres gefallen ist.

Möchte man sich der Sammelklage anschließen so kann man das unter anderem bei The Rosen Law Firm oder Schall Law machen.

Wir haben uns in einem Gamer-Blog gefragt: “Ist der Destiny 2-Entwickler, Bungie, wirklich frei?”

AktuelleGames-News

Marvels Avengers - (C) Square Enix

MARVEL’S AVENGERS bekommt diverse vorbestellbare Editionen

Games

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die MARVEL’S AVENGERS: Earth’s Mightiest Edition und die Deluxe Edition neben der Standard Edition des Spiels am 4. September 2020 verfügbar sein werden. Außerdem erhalten Spieler, die eine beliebige Version des Spiels vorbestellen, garantierten Zugang zur Beta (bei teilnehmenden Händlern) sowie ein “Marvel Legacy Outfit-Pack” und ein exklusives Namensschild….

Atelier Ryza könnte das bisher erfolgreichste Spiel der Reihe werden

Games

Der Verkauf von Atelier Ryza könnte bald einen neuen Rekord für die Atelier-Serie aufstellen. Über ihren offiziellen Twitter-Account gab das Studio der Atelier-Serie Gust am 14. Februar offiziell bekannt, dass Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout weltweit über 350.000 Exemplare verkauft habe. Zu diesem Anlass wurde eine Illustration des Atelier Ryza-Charakterdesigners Toridamono veröffentlicht:…

Sonic the Hedgehog - Film

Sonic the Hedgehog bekommt eine bessere Bewertung als Star Wars Episode 9

Movies

Nach einem Trailer, der online für Furore gesorgt hat, und einer kompletten Neugestaltung der Charaktere, die zu einer Verzögerung des Films führte, waren alle neugierig, wie sich der Film Sonic the Hedgehog behauptet. Während viele erwarteten, dass der Film eine absolute Katastrophe sein würde, zeigen aktuelle Bewertungen auf Rotten Tomatoes eine andere Geschichte als erwartet….

PS5 Preis

Der Preis der PS5 wird 399 Euro betragen, aber Sony wird Geld dabei verlieren

Playstation

Wie wir gestern berichtet haben kostet die PlayStation 5 in der Herstellung aktuell 450 US-Dollar. Wenn Sony also die PS5-Konsole unter 400 Euro/US-Dollar verkauft, fährt das Unternehmen pro verkaufter Konsole einen Verlust ein. Das japanische Unternehmen hat den Preis bisher noch nicht bekanntgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass wir die PS5 für 399 Euro…