Blogheim.at Logo

Let’s Play: 87-jährige Oma zeigt ihr Werk in Animal Crossing nach 3.500 Spielstunden

Mancher vermeidlicher "Gamer" kommt nicht auf soviel Spielzeit...

Artikel von

Der YouTuber „phubans“ veröffentlichte in Video mit seiner Oma. Eine nette alte Dame, die auf ihrem Sessel einiges über ihr „Gamer-Werk“ in Animal Crossing (Nintendo 3DS) ausplaudert.

Das ungewöhnlichste Let’s Play-Video, welches wir in letzter Zeit gesehen haben, aber auch irgendwie das liebevollste aller Zeiten. Die 87-jährige Großmutter erzählt wie sie seit 4 Jahren (fast) täglich Animal Crossing: New Leaf auf ihrem Nintendo 3DS spielt, was dazu geführt hat, dass sie mehr als 3.500 Spielstunden gesammelt hat.

[amazon_link asins=’B01N5OPMJW‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’78053b9f-ff48-420c-8ef7-99affa4acf68′]

In dem folgenden Video sieht man ihre Animal Crossing-Heimat, während sie darüber spricht, was sie an dem Spiel so mag. Die rüstige Dame ist übrigens bereits mit einer Nintendo Switch ausgestattet, wie der YouTuber „phubans“ schreibt. Immerhin erwarten wir ein neues Animal Crossing dieses Jahr für die Hybrid-Konsole!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Möchtet ihr die Stadt der netten Dame besuchen? Hier ist die Adresse: 4E00-0126-6834

Quelle: YouTube

AktuelleGames News