Blogheim.at Logo

LEGO Nintendo Entertainment System enthüllt

LEGO bestätigt das zuvor durchgesickerte LEGO NES, das eine Spielekassette und einen Fernseher enthält und mit der LEGO Mario-Figur kompatibel ist.

Artikel von
Nintendo Entertainment System im Zoom - (C) Nintendo

Erst gestern wurde uns die Existenz eines LEGO Nintendo Entertainment Systems bewusst, da es durchgesickert und dann von LEGO selbst gehänselt wurde. Jetzt wurde das Set offiziell angekündigt und wir haben alle Details, die potenzielle Käufer wissen müssen.

Das Set ist Teil der neuen Partnerschaft zwischen der LEGO Group und Nintendo, die mit dem LEGO Super Mario-Set begann, das Anfang des Jahres angekündigt wurde.

WERBUNG

Klassische Nintendo-Konsole als LEGO-Set

Ein kurzer Trailer, der heute veröffentlicht und vom führenden LEGO-Designer Jonathan Bennik moderiert wurde, geht detailliert auf das ein, was im Set enthalten ist. Er ist weitaus ehrgeiziger als erwartet und besteht nicht nur aus einer LEGO-Nachbildung der NES-Konsole.

Für den Anfang wird es auch mit einem LEGO NES-Controller geliefert, der an die Konsole angeschlossen werden kann, und einer LEGO-Spielekassette für das Original Super Mario Bros., wobei das NES so konzipiert ist, dass die Kassette tatsächlich in das Gerät eingesetzt werden kann es, wie es im Video gezeigt wird.

YouTube video

Das kann der “LEGO Nintendo”: Obwohl es offensichtlich nicht an einen Fernseher angeschlossen und abgespielt werden kann, bietet das Gerät das nächstbeste – ein LEGO-Fernsehgerät im Stil der 1980er Jahre mit einem flachen 8-Bit-Mario auf dem Bildschirm. Mario kann durch einen verbundenen Hebel durch ein Leel springen, trifft Blöcke und stampft auf Goombas. Die mit dem Starter Set gelieferte LEGO Mario Figur ist auch mit dem Fernseher kompatibel. Mithilfe der Bluetooth-Funktion kann es an den Fernseher angeschlossen werden und spielt Musik und Soundeffekte ab, um mit den Aktionen des Bildschirms mit Mario übereinzustimmen.

Zwischen diesem und den mehreren LEGO Mario-Sets werden Fans von LEGO und Nintendo ihre Brieftaschen ernsthaft leeren. Das NES-Set kann ab dem 1. August vorbestellt werden und kostet über 200 Euro.

Passend zum Thema

AktuelleGames News