Blogheim.at Logo

Laut Shenmue 3-Entwickler hängen Steam-Rückerstattungen von Verhandlungen mit Valve ab

Artikel von
Shenmue 3 - (C) Ys Net

Wenn es um die Kontroverse um den Epic Games Store und die Strategie von Epic Games geht, zeitlich abgestimmte Exklusivprodukte in den Laden zu holen, ist eine der schwierigsten, wenn ein Crowdfunding-Titel geschnappt wird, nachdem eine Steam-Version versprochen wurde. Es ist einigen Titeln bereits passiert, darunter dem kommenden Shenmue 3. Wir waren empört, als Entwickler Ys Net sagte, es würden keine Rückerstattungen für diejenigen kommen, die sich für einen Steam-Key entschieden haben. Es schien, als ob die Dinge sortiert wurden, als angekündigt wurde, dass Epic Games Rückerstattungen abdecken würde, aber es scheint, dass die Geschichte noch nicht ganz vorbei ist.

Im letzten Kickstarter-Update hat Ys Net das Problem der Rückerstattung zurückverfolgt. Man kann zwar eine Rückerstattung über eine Umfrage beantragen, diese kann jedoch keine Rückerstattung mehr garantieren. Dies ist offenbar auf Verhandlungen mit Valve zurückzuführen. Was das Problem tatsächlich ist, ist nicht geklärt, aber etwas scheint einen Haken zu haben. Dies wirkt sich auch auf die Schlüsselverteilung für diejenigen aus, die ein Jahr später einen Steam-Schlüssel anstelle einer vollständigen Rückerstattung erhalten möchten. Eine verzwickte Angelegenheit.

WERBUNG

Shenmue III (Shenmue 3) - (C) Ys Net

Shenmue 3 erscheint am 19. November für PlayStation 4 und Windows PC (über den Epic Games Store).

Wir werden euch über den Status der Rückerstattungen auf dem Laufenden halten, wenn weitere Einzelheiten bekannt werden. Die Suppe ist, wie man so schön sagt, noch nicht ausgelöffelt.

Passend zum Thema

AktuelleGames News