Blogheim.at Logo

Kommt vor Kingdom Hearts 4 eine neuerliche HD-Version des Klassikers?

Artikel von

Das Jahr 2019 war für Kingdom Hearts-Fans ein Jahr des mit Spannung erwarteten Höhepunkts, da sein fortlaufender und langjähriger Erzählbogen mit Kingdom Hearts 3 zu Ende ging. Doch obwohl die „Dark Seeker Saga“ vorbei ist, ist Kingdom Hearts als Serie alles andere als erledigt. Wenn man sich die Verkaufszahlen von Teil 3 ansieht, dann wäre ein vierter Teil, Kingdom Hearts 4, in aller Munde. Doch Square Enix rekrutiert für eine „HD-Version von Kingdom Hearts“.

In Kürze ist eine Erweiterung für das RPG Kingdom Hearts 3 geplant. Gemäß drei Stellenangeboten auf der offiziellen Website von Square Enix – für die Positionen als UI-Designer, technischer Künstler und Effektdesigner – sucht Square Enix nach neuen Gesichtern, um an der „HD-Entwicklung der Kingdom Hearts-Serie“ zu arbeiten.

Was genau dazu gehört, ist nach bestem Wissen und Gewissen zu erraten. Auch wenn es eine ziemlich sichere Wette ist, dass es in Zukunft neue Kingdom Hearts-Spiele geben wird, kann nicht gesagt werden, worauf sich Square Enix hier speziell bezieht – von Remastern bis hin zu brandneuen Erweiterungen in der Serie kann es alles sein. In jedem Fall gibt es neuen Content. Oder ein Remaster. Eigentlich egal. Hauptsache es kommt irgendetwas zu Kingdom Hearts, wobei man davon nie genug bekommen kann.

Zur Job-Seite (Japanisch)

AktuelleGames News