Blogheim.at Logo

Dailygame.at

James Bond Star Sean Connery mit 90 Jahren verstorben

Sir Sean Connery ist laut BBC letzte Nacht auf den Bahamas im Schlaf verstorben.

Artikel von
Bild von skeeze bei Pixabay.com

Die Credit Liste des legendären Schauspielers umfasst auf IMDB 94 Einträge. Zu den berühmtesten zählen wohl: Der Name der Rose, The Rock, Die Unbestechlichen oder auch seine Rolle als Henry Jones Sr. im finalen Teil der Indiana Jones Trilogie (Nein, ich erkenne den vierten Teil nicht an). Aber seine wohl ikonischste Rolle wird wohl auf alle Zeit der Geheimagent James Bond 007 sein. Im Namen seiner Majestät war Sean Connery als Doppelnullagent unterwegs die Welt mehrfach zu retten. Nun ist Sean Connery mit 90 Jahren wohl friedlich verstorben.

Von der Queen zum Ritter geschlagen. Sean Connery, ein Mann der Kontroverse.

Bekannt als der Macho-Bond oder auch der Chauvi-Bond, spielte er eine Rolle die zu der Zeit passte. Aus heutiger Sicht kaum vorstellbar solch ein Verhalten auf der Kino-Leinwand zu zeigen, war er für das Zeitalter der Bond Filme die perfekte Mischung aus dem schottischen Charmeur und dem sexistischen Draufgänger. Sean Connery startete als Akt-Model und arbeitete sich die Film Welt nach oben. Es begann mit kleinen Fernsehrollen. Später gelang ihm der Sprung zu Shakespeare Verfilmungen und folglich auch zu James Bond. Im Jahr 2000 wurde der Schotte von der Queen für sein Werk zum Ritter geschlagen. Ein Titel der nur wenigen Schauspielern zu Ehren wurde. Sein letzter großer Kinofilm, Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman, wurde von Kritikern leider seht stark verrissen und hat ihm (Berichten zufolge) auch keine große Freude mehr bereitet. Er zog sich mehr und mehr aus dem Business zurück. Es ging ihm wohl schon eine Weile körperlich schlechter. Dennoch kam es sehr überraschend dass Sean Connery in der Nacht im Schlaf verstorben ist.

Lego Indiana Jones © TT Games Studios

In Lego Indiana Jones wurde Sean Connery auch verewigt © TT Games Studios

Bei seinem Oscar für den besten Nebendarsteller, eröffnete er seine Rede mit den Worten „Guten Abend meine Damen und Herren, Freunde und auch Feinde“ Er wusste von seiner Kontroverse. Davon wie seine Rolle reflektiert wurde und versuchte stets dieses Image wieder abzuschütteln. Vom Oscar Preisträger, über Sexiest Man of the Century mit 69 Jahren bis hin zum Ritter der Queen. Wir bedanken uns bei Sir Sean Connery für legendäre Actionfilme und wünschen seiner Familie in dieser Zeit viel Kraft und unser herzliches Beileid.