Blogheim.at Logo

Google Stadia: Steam-Support für Chrome OS möglichwerise bald verfügbar

Google arbeitet möglicherweise mit Valve zusammen, um Steam für Chrome OS bereitzustellen

Artikel von

Trotz Bemühungen von Epic Games ist Valve’s Steam-Store noch immer das dominierende PC-Ökosystem. In vielerlei Hinsicht ist es ein Synonym für PC-Gaming. Und es könnte bald auf Chrome OS ausgeweitet werden. Also auch für Stadia?

Laut der Webseite “Android Police” haben sie mit Kan Liu, dem Director of Product Management für Chrome OS, gesprochen. Sie sagten, Google arbeite daran, Chrome OS mit Steam zu unterstützen, damit es auf Chromebooks verwendet werden kann. Zwar gab es in der Vergangenheit Problemumgehungen, um Steam über Linux auf Chrome zum Laufen zu bringen, dies wäre jedoch eine offizielle Unterstützung.

Advertisment

Chromebooks sind nicht genau für ihre Leistungsfähigkeit bekannt, daher sind die Spielefunktionen mit Ausnahme der besten eingeschränkt. Valve war jedoch sehr bemüht, seinen Service so vielen Menschen wie möglich zur Verfügung zu stellen. Daher wäre es nicht verwunderlich, wenn sie Steam auf Chrome OS ausdehnen würden.

Damit könnte es möglich werden Steam auch auf Google Stadia zum Laufen zu bringen. Möglicherweise.

Quelle: AndroidPolice

AktuelleGames News