Blogheim.at Logo

Gears Tactics ist ein Single-Player-Titel und bekommt keine Mikro-Transaktionen

Artikel von
Gears Tactics - (C) Splash Damage

Bei den diesjährigen The Game Awards haben wir endlich einen Veröffentlichungstermin für Gears Tactics erhalten. Das Spiel wird ein rundenbasiertes Strategiespiel sein, in dem sich Bösewichte und Helden des Spiels auf ganz andere Weise gegenseitig herausfordern. Und was Mikrotransaktionen anbelangt, sind wir im Spiel anscheinend frei von diesen, was darauf abzielt, ein Einzelspieler-Erlebnis zu bieten.

Wie aus dem offiziellen Twitter von The Coalition’s Rod Fergusson hervorgeht, wird Gears Tactics ein Einzelspieler-Spiel sein. Wie im Trailer zum Veröffentlichungsdatum gezeigt, gibt es Unmengen freischaltbarer Skins, mit denen wir unsere Charaktere ausstatten können, und Fergusson sagt, dass alle diese im Spiel ohne Mikro-Transaktionen freigeschaltet werden können.

Es bleibt abzuwarten, ob dies durchgehend so bleibt oder ob es später hinzugefügt wird, aber so oder so wird das Spiel sowohl auf Xbox One als auch auf dem PC am 28. April 2020 ohne Mikrotransaktion gestartet .

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

AktuelleGames News