Verbinde dich mit uns!

Games

gamescom: EA enthüllt Battlefield 1 Revolution und Battlefield 1 Incursions

Geschrieben

am

DICE und EA haben heute Battlefield 1 Revolution, das umfassendste Battlefield 1-Erlebnis, enthüllt.

Battlefield 1 Revolution liefert epische Multiplayer-Schlachten, die jedes Mal anders verlaufen, fesselnde Kriegsgeschichten für Einzelspieler, mehr Karten und neue Modi – alles in einem Paket zusammengefasst und ab sofort weltweit für Xbox One, PlayStation 4 und Origin auf PC erhältlich. Darüber hinaus bietet Battlefield 1 Incursions ein neues intensives Spielerlebnis, das derzeit gemeinsam mit Spielern entwickelt und für kompetitives Spielen optimiert wird. Spieler können sich ab sofort für die geschlossene Alpha registrieren, die im September startet.

Battlefield 1 Revolution stellt die ideale Möglichkeit dar, jetzt Teil der Battlefield-Community zu werden. Diese enthält das Battlefield 1-Basisspiel sowie den Premium-Pass, der vier thematische Erweiterungen umfasst, die jeweils neue Karten, Modi und mehr enthalten. Spieler erhalten sofortigen Zugang zu Battlefield 1 They Shall Not Pass, zu dessen sechs Karten mit „Nivelle-Nächte“ und „Prise de Tahure“ auch die beiden ersten Nachtkarten des Spiels gehören. Zudem erweitert Battlefield 1 Revolution das Schlachtfeld im September mit Battlefield 1 In the Name of the Tsar, führt mit Battlefield 1 Turning Tides ab Dezember 2017 die amphibische Kriegsführung ein und versetzt Spieler Anfang 2018 mit Battlefield 1 Apocalypse an die berüchtigtsten Fronten des Ersten Weltkrieges. Besitzer von Battlefield 1 Revolution erhalten zudem das Roter Baron-Pack, das Lawrence von Arabien-Pack und das Hellfighter-Pack mit Waffen, Fahrzeugen und Emblemen, die jeweils an den berühmten Helden und Einheiten orientiert sind.

Zusätzlich erhalten Battlefield 1 Revolution- oder Battlefield 1 Premium-Pass-Besitzer ab sofort Zugriff auf den Lupkow-Pass, die erste Karte der kommenden Erweiterung In the Name of the Tsar. Der Lupkow-Pass bietet den Spielern Gelegenheit, das Kampfgeschehen in die verschneiten Schluchten und tückischen Abgründe des Ersten Weltkriegs zu verlegen. Mit Erscheinen der vollständigen Erweiterung Anfang September erschließen sich den Spielern dann noch weitere Aspekte der größten Front des Krieges – mit der russischen Armee, dem Frauen-Bataillon des Todes, fünf zusätzlichen, neuen Karten und zwei weitere Operationen. In the Name of the Tsar enthält darüber hinaus elf Waffen, den schweren Ilya-Muromets-Bomber, den Putilov-Garford-Panzerwagen, den neuen Spielmodus „Versorgungsabwurf“, weitere Medaillen, Erkennungsmarken, Service Stars und mehr. Das macht die Erweiterung zur bislang umfangreichsten in der Geschichte der Battlefield –Reihe.

In der geschlossenen Alpha zu Battlefield 1 Incursions erfahren die Spieler ein packendes, teambasiertes Wettkampferlebnis. In intensiven 5-gegen- 5-Gefechten müssen die Spieler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und erleben dramatische Momente, die auch das Battlefield-typische Fahrzeug-Gameplay umfassen. Ab September können Teilnehmer an der geschlossenen Alpha auf der modifizierten Karte „Schatten des Giganten“ aus acht verschiedenen Klassen wählen (Grabenchirurg, Kontrollführer, Panzerabwehr, Kampfmechaniker, Mörserunterstützung, Angriffsführer, Schocksturmsoldat, Aufklärer) und auf Grundlage einer Kombination aus Zeit und Leistung im Rang aufsteigen, um Zugriff auf verbesserte Waffen und Fähigkeiten zu erhalten. Die geschlossene Alpha zu Battlefield 1 Incursions ist nur der erste Schritt auf dem Weg zu einem kompetitiven Spielerlebnis, das gemeinsam mit der Battlefield-Community entwickelt wird. Die finalen Features, Inhalte und Systeme von Battlefield 1 Incursions der endgültigen Version können von der geschlossenen Alpha abweichen. Weitere Details zur Struktur des wettkampfbetonten Spielens und zu entsprechenden Events werden im Laufe der kommenden Monate bekannt gegeben.

Du willst keine Games-News von DailyGame mehr verpassen? Folge uns auf Facebook!

Kommentar schreiben
Advertisement

Games

Ein Battlefield im zweiten Weltkrieg? DICE soll daran arbeiten…

Geschrieben

am

von

Wie der Insider und YouTuber „AlmightyDaq“ erfahren hat, soll DICE an einem zweiten neuen Battlefield arbeiten, welches im zweiten Weltkrieg spielt.

Erst letzte Woche behauptete er das an Battlefield Bad Company 3 gearbeitet wird. Es soll parallel dazu aber auch am nächsten Battlefield im zweiten Weltkrieg gearbeitet werden.

Battlefield 1 - Revolution Edition - [PlayStation 4] bei Amazon.de für EUR 32,99 bestellen

Und: Nachdem EA in puncto Mikrotransaktionen von Disney für Battlefront 2 eines über die Rübe bekommen hat hat der amerikanische Pulisher nichts dazugelernt und setzt weiter darauf. Beim nächsten Battlefield sollen sie jedoch nur „kosmentischer Natur“ sein.

Publisher Electronic Arts und Entwickler DICE haben die beiden Battlefield-Games weder kommentiert noch bestätigt oder dementiert.

Video zu den „Battlefield Insider Informationen“

Weiterlesen

Games

Burnout Paradise Remastered für Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4?

Geschrieben

am

von

Eines der beliebtesten Rennspiele aller Zeiten ist Criterion Games Burnout Paradise, eine explosive Kombination aus Action und rasantem Rennsport in Arcade-Gameplay-Variante.

Criterion musste von der Burnout-Serie jedoch Abschied nehmen und wurde von Publisher Electronic Arts (EA) dazu gedrängt an Need for Speed zu arbeiten. Nun sieht es jedoch danach aus, als würde die Serie ein würdiges Comeback geben.

Mehrere brasilanische Quellen wie ein Rating Board, sowie Einzelhändler haben die Existenz von Burnout Paradise Remastered für Xbox One (X), PlayStation 4 und sogar Nintendo Switch durchsickern lassen. Die Bewertung wurde mittlerweile wieder entfernt. EA oder Criterion haben bislang offiziell noch nichts angekündigt, jedoch wenn etwas über ein Rating Board bewertet wird, bedeutet dies, dass eine Veröffentlichung bevorsteht.

Unabhängig davon – ob diese Meldung nun die Wahrheit ist oder nicht, ist Burnout Paradise abwärtskompatibel für die Xbox One (X) erhältlich.

Burnout Paradise [Software Pyramide] bei Amazon.de für Hier auf Amazon.de bestellen

Quelle: NintendoLife

Weiterlesen

Games

Trüberbrook: Point-and-Click Adventure mit echten Miniaturkulissen. Made in Germany!

Geschrieben

am

von

In Trüberbrook schlüpft man als Gamer in die Rolle des jungen amerikanischen Physikers Hans Tannhauser und versuchen gemeinsam mit ihm die Welt zu retten. Bereits nach 30 Stunden haben die Entwickler von Trüberbrook das Finanzierungsziel von 80.000 € auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter erreicht. Mehr als 5000 Unterstützer haben gemeinsam über 190.000 Euro gesammelt, um das Spiel zu realisieren.

Das Videospiel Trüberbrook spielt im gleichnamigen Kurörtchen in der deutschen Provinz während des Kalten Krieges im Jahre 1967. Die Spieler schlüpfen während der geplanten Spieldauer von 7 bis 10 Stunden in die Rolle des jungen amerikanischen Physikstudenten Hans Tannhauser, den es durch Zufall nach Trüberbrook verschlägt – wo er schließlich die Welt retten muss.

Die Gamer erwartet ein fulminanter Augenschmaus: sämtliche Landschaften werden von Szenenbildnern als aufwändige Miniaturkulissen in der Werkstatt gebaut, wie ein echtes Filmset inszeniert und anschließend mittels Photogrammetrie digitalisiert. Auf diese Weise entsteht ein ganz besonderer Look, der die Atmosphäre des Spiels unterstreicht. Produziert wird Trüberbrook von der btf, unter anderem bekannt für das “Neo Magazin Royale” (ZDF) und gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg. Publisher ist Headup Games.

Neben weiteren großartigen Sprecherinnen und Sprechern werden Justin Beard, Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow und Jan Böhmermann den Figuren von Trüberbrook ihre Stimmen leihen.

Das Spiel soll voraussichtlich im Herbst 2018 für Windows, Mac, Linux (DRM-free & via Steam) sowie für PlayStation 4 (PRO), Xbox One (X) und Nintendo Switch auf Deutsch und Englisch erscheinen.

Story Teaser

Weiterlesen

Games

Kommt Dead or Alive 6?

Geschrieben

am

von

Nachdem es auch wieder ein neues Soul Calibur gibt kommt vielleicht auch morgen die Ankündigung für den nächsten Beat’em’Up, Dead or Alive 6?

Team Ninja, der Entwickler der Dead or Alive-Serie, hat bereits am 14.12. einen Tweet veröffentlichts mit der Aufschrift „I’m a Fighter“, dem Slogan der Spieleserie. Nachdem Dead or Alive 5 doch schon einige Jahre und DLC’s am Rücken hat, wäre es nicht verwerflich ein neues Dead or Alive 6 anzukündigen…

Dead or Alive 5 Last Round (PS4) bei Amazon.de für EUR 24,99 bestellen

Weiterlesen

#FEATURED

PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One X: Mehr als 1 Million Verkäufe in 48 Stunden!

Geschrieben

am

von

Die zeitlich begrenzte Exklusivität für PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One und Xbox One X könnte sich für Microsoft auszahlen! In den ersten beiden Tagen haben rund 1 Million Gamer den Titel für das System gekauft.

Der Battle-Royale-Shooter ist seit dem 12. Dezember für Xbox One (X) verfügbar und ist genauso wie die STEAM-Version eine „Early-Access“-Version und kostet ebenfalls 29,99 Euro. ARK: Survival Evolved benötigte 7 Tage um auf diesen Verkaufs-Zwischenstand zu kommen.

PLAYERUNKNOWN‘S BATTLEGROUNDS - Game Preview Edition [Code in The Box] - [Xbox One] bei Amazon.de für EUR 28,98 bestellen

Derzeit macht das Game jedoch noch einige Sorgen auf der Microsoft-Konsole. So soll die Bildrate laut diversen Medien nur 26 FPS auf Xbox One und 28 FPS auf Xbox One X (4K) betragen – für einen Shooter viel zu wenig. Außerdem soll die Bildwiederholrate immer wieder einbrechen.

Microsoft wird PUBG kostenlos mit dem Kauf einer Xbox One X im Aktionszeitraum zwischen den 17. Dezember bis zum 31. Dezember erhältlich sein. Leider weiß man bis jetzt noch nicht für welche Länder diese Aktion Gültigkeit besitzt…

Xbox One X 1TB Konsole bei Amazon.de für EUR 499,00 bestellen

Weiterlesen