• Games

    [UPDATE] gamescom 2017 mutiert zur Wahlkampf-Veranstaltung – AfD nicht dabei

    21/07/2017 @ 09:13Bigspotlight

    Nachdem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die gamescom in Köln heuer eröffnet wird es noch mehr Politik auf der größten europäischen Spielemesse geben. Eine Wahlkampf-Diskussion!

    CSU, SPD, Linke, Grüne und FDP, jedoch nicht die AfD, werden am 23. August von Youtubern moderiert, eine Wahlkampf-Diskussion zum Thema Video- und Computerspielen sowie weiteren aktuellen Themen abhalten. Dazu eingeladen wurden Dr. Peter Tauber (CDU), Hubertus Heil (SPD), Matthias Höhn (Die Linke), Dr. Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) und Marco Buschmann (FDP). Die Moderation übernehmen Youtuber Florian Mundt alias LeFloid, Peter Smits (PietSmiets) und Daniel „Budi“ Budimann (Rocket Beans TV).


    Warum die AfD nicht dabei ist haben wir bei den Veranstaltern nachgefragt. Folgende Antwort haben wir dazu erhalten:

    Wie in solchen Spitzenrunden zu Wahlkampfzeiten üblich, wurden die Parteien bzw. Fraktionen berücksichtigt, die auf Landes- oder Bundesebene bereits Regierungsverantwortung getragen haben. Zudem enthält das Wahlprogramm der AfD keine Aussagen zu Games-relevanten Themen, die einen Anlass zur inhaltlichen Diskussion geben.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (2)
  • Oleans

    Es treten über 30 Parteien zur Bundestagswahl an. Die allermeisten davon sind nicht eingeladen, nicht nur die AfD. Und Parteien wie etwa die Piraten hätten deutlich mehr zum Thema beizutragen. Warum wird sich ausschließlich über die Nicht-Einteilnahme der Rechtsextremen aufgeregt? Na gut, dass sagt natürlich auch etwas über den Verfasser aus.

    • Markus Daniel Bauer

      http://www.wahlrecht.de/umfragen/
      Hätte halt alle „relevanten“ Parteien eingeladen, welche auch den Einzug in ein Parlament schaffen. Was sagt das bitte aus??? Wir wollen hier über die sachliche Thematik reden, warum sich gerade Parteien im Wahljahr zur GC bemühen…

Anzeige
Blogheim.at Logo
[UPDATE] gamescom 2017 mutiert zur Wahlkampf-Veranstaltung - AfD nicht dabei - DailyGame