Dailygame.at

Final Fantasy VII Remake ist auch ein Titel für die PlayStation 5

Das (in Japan) meisterwartete Videospiel erscheint nicht nur für die aktuelle PS4

Final Fantasy 7 Remake - (C) Square Enix

Es wurden keine offiziellen Ankündigungen bezüglich des Cross-Gen-Remakes von Final Fantasy VII Remake gemacht. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um mehrere Spiele handeln wird und das erste Spiel nicht vor dem 3. März 2020 erscheinen wird, scheint es jedoch klar zu sein, dass spätere Episoden auf neuer Hardware veröffentlicht werden.

Aber was ist mit dem ersten Eintrag? GameInformer.com hatte ein Interview mit dem Präsidenten und CEO von Square Enix, Yosuke Matsuda. Dabei wurde die Frage gestellt: Könnte das erste Remake-Spiel von Final Fantasy VII auf Systemen der nächsten Generation erscheinen?

“Es ist das heißeste Thema im Moment und wir dachten, ihr könntet uns das fragen”, so Matsuda. “Ich glaube, dass unsere Teams es geschafft haben, dass das Spiel sowohl die nächste Generation als auch die aktuelle Generation von Konsolen unterstützt. Ich glaube, es wird so entwickelt, dass es auf beiden spielbar ist, also bin ich nicht wirklich besorgt.” Ich glaube, dass die Fans es auch auf beiden Systemen genießen können, einschließlich der nächsten Generation von Konsolen.”

Matsudas Kommentar ist keine offizielle Ankündigung, aber er kann dir zumindest etwas Trost spenden, wenn du wissen wolltest, ob die Chance besteht, dass du Final Fantasy VII Remake auf der nächsten Konsole von Sony spielen kannst. Immerhin ist das Remake-Spiel von Square-Enix vor allem bei den Japanern an der “Most Wanted”-Liste ganz weit oben.

Das lang erwartete Rollenspiel wurde erstmals 2015 angekündigt. Normalerweise wäre die Entwicklung bereits abgeschlossen und der Titel bzw. seine Episoden am Markt erschienen. Die Entwicklung wurde jedoch zu Beginn komplett neu gestartet. So hatte zuerst das Entwicklerteam von CyberConnect2 die Arbeiten über, welche von Square Enix als “nutzlos” und “unbrauchbar” betrachtet wurden. Die beste Entscheidung die man (intern) treffen konnte: Die komplette Neuentwicklung.

Immerhin haben wir nun einen Releasetermin (für die erste Episode): Der 3. März 2020.

AktuelleGames-News

GTA Online: Neuer Radiosender ab morgen verfügbar

Games

Ihr wollt die heißesten neuen Tracks aus aller Welt in GTA Online / GTA V hören? Diese kommen bereits morgen in Form von “iFruit-Radio” nach Los Santos.  iFruit-Radio umfasst 27 Tracks von Künstlern wie DaBaby, Megan Thee Stallion, Denzel Curry & YBN Cordae, City Girls, Rico Nasty, Skepta & AJ Tracey, Freddie Gibbs & Madlib…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3 Remake: Releasedatum, Gameplay-Video und alle Details von Capcom

Games

Capcom kündigte kürzlich an, dass alle Leaks richtig waren und dass ein Remake von Resident Evil 3 tatsächlich bereits im April 2020 auf PS4, Xbox One und PC erscheinen wird. Das wohl schlecht gehütete Geheimnis der Gaming-Branche der letzten Jahre. Der Enthüllungs-Trailer zeigte eine Menge interessanter Dinge, darunter Einblicke in Zwischensequenzen, Gameplay-Momente, Scherze über gefährliche…

Großbritannien erkennt Gefahr durch Videospielsucht und ergreift Maßnahmen zur Bekämpfung

Zwischendurch

Eine relativ lang unterschätzte Gefahr für junge Menschen rückt immer mehr in den Fokus von Regierungen und Gesundheitsorganisationen. Videospielsucht ist eine relativ neue Form der Sucht, da das Medium erst seit rund 20 Jahren den Massenmarkt erreicht hat. Die World Health Organization (WHO) klassifizierte die Videospielsucht als psychische Störung vor nicht allzu langer Zeit. Und…

BioShock - (C) 2K

Neues BioShock ist angeblich seit 2017 in Entwicklung

Games

Fragen darüber, wann die beliebte BioShock-Serie von 2K zurückkehren wird, wurden im Laufe der Jahre immer wieder gestellt. Kürzlich wurde bestätigt, dass ein viertes Spiel der Serie in ihrem neu gegründeten Studio Cloud Chamber in Entwicklung ist. Und obwohl 2K sagt, dass das Spiel erst in einigen Jahren herauskommen wird, scheint BioShock 4 – oder…