Dailygame.at

Fallout 76: Survival Mode angekündigt

Fallout 76 bekommt einen neuen Modus, Survival Mode genannt, mit Fokus auf PvP.

Fallout 76 Launch war gelinde gesagt holprig. Das gewagte Konzept fühlte sich für viele unausgegoren an. Dann kamen diverse Blamagen dazu. Technische Verfehlungen, das Debakel mit der Collector’s Edition und die Datenpanne mit dem Feedback. Bethesdas Ruf hat ordentlich gelitten. Nichtsdestotrotz wird fleißig weiter an Fallout 76 gearbeitet. So wurde jetzt ein neuer Modus bekannt gegeben.

Der Survival Mode soll den Fokus auf das PvP legen, dass im Standardmodus zugegeben mager ausfiel. Im großen und Ganzen wird dabei der Standardmodus, der fortan Adventure Mode heißen soll, erhalten. Quests und Events, Level Scaling etc. bleiben gleich. Jedoch wird ein Risk Reward System eingeführt und Spieler, außer dem eigenen Squad gelten als feindlich. Man wird also dazu animiert, den Konflikt zu suchen und entsprechend belohnt. Kann aber natürlich auch alles verlieren.

Damit man nicht alles aufs Spiel setzen muss, kann man sich dafür natürlich auch einen neuen Charakter erstellen. In welchem Modus man spielen möchte, kann man zu Beginn der Partie auswählen.

Ein genauer Releasetermin steht noch nicht, Bethesda spricht aber von März diesen Jahres. Weiterhin sollen alle Updates durch Playtesting abgesichert werden, um Spieler keinen bösen Überraschungen auszusetzen.

[amazon_link asins=’B07D58Y34F’ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’0a91f4d5-7058-460c-9a5a-200e285f8dc7′]

AktuelleGames-News

Rollenspiel begeistert Videogamer

Zwischendurch

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer: Videospiele ziehen Tag für Tag Millionen Menschen in den Bann. Allein in Deutschland verbringen mehr als 40 Prozent der Bevölkerung einen Teil ihrer Freizeit mit Video-, PC- und Online-Spielen. Bei den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar mehr als 70 Prozent, wobei Action-Spiele, Ego-Shooter, Abenteuerspiele und Geschicklichkeitsspiele…

Release von DreadOut 2 um 24 Stunden verschoben

Games

Der Entwickler Digital Happiness gab bekannt, das der Release von DreadOut 2 um 24 Stunden verschoben wurde. Der eigentliche Release für DreadOut 2 war für den 20. Februar angesetzt. Allerdings stolperten die Entwickler über einige Probleme, die sie nun erstmal fixen möchten. Ob DreadOut2 dann tatsächlich morgen via Steam veröffentlicht wird, bleibt allerdings erstmal abzuwarten….

Othercide erscheint auf PS4, Xbox One und PC

Games

Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Lightbulb Crew haben Othercide angekündigt, ein gotisches taktisches Rollenspiel, das diesen Sommer auf PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein wird. Führe deine Armee als letzte Hoffnung der Menschheit in epische Schlachten und kämpfe dort gegen alptraumhafte Gegner.  Nur die Töchter, Echos der größten Kriegerin aller Zeiten, stehen…

Red Dead Redemption 2

Endlich da? Der “Hot Coffee Mod” für Red Dead Redemption 2

Games

Erinnerst du dich, als Rockstar ein Sex-Minispiel von GTA San Andreas geschnitten und im Quellcode gespeichert hat, nur damit Modder es wieder zum Leben erwecken und Massenkontroversen auslösen können? Der Hot Coffee Mod, wie er genannt wurde, war damals ein Aufreger. Er bekam seinen Namen von der Geschichte, als CJs Freundin ihn zu einem Kaffee…

Eli Roth wird der Regisseur des Borderlands-Films

Movies

Der Borderlands-Film hat anscheinend einen Regisseur: Eli Roth. Die Nachricht von Roths Rolle im Borderlands-Film wurde über Nacht von Gearbox Software-Chef Randy Pitchford getwittert. Pitchford löschte den Tweet daraufhin wieder schnell. Der Grund, warum es gelöscht wurde, ist anscheinend, dass die Nachricht noch nicht angekündigt wurde. Die Katze ist jetzt aus der Tasche und da…