Alles neu?!

Dragon Age: Dreadwolf erhält neuen Titel und Enthüllungstermin

Am 11. Juni 2024 bekommen wir 15 Minuten Gameplay von "Dragon Age: The Veilguard" präsentiert. BioWare geht auch auf die Änderungen ein.

Dragon Age: The Veilguard - Bild: BioWare

Das nächste Dragon Age-Spiel wird nun unter dem Titel Dragon Age: The Veilguard erscheinen. Die vollständige Enthüllung erfolgt am 11. Juni 2024. Gerüchte über eine Namensänderung von Dragon Age: Dreadwolf kursierten schon seit einiger Zeit. Viele Insider behaupteten, dass das Spiel nicht nur während des Xbox Games Showcase am 9. Juni vorgestellt wird, sondern auch den Untertitel “Dreadwolf” fallen lässt. Für viele BioWare-Fans kommt diese Nachricht überraschend, obwohl es den Inhalt des Spiels nicht wesentlich verändert.

Von Dreadwolf zu The Veilguard – Dragon Age: Inquisition endete mit dem Trespasser-DLC, der den Spielern ermöglichte, den Dread Wolf zu jagen und zu konfrontieren. Dieser Charakter trieb die Handlung des dritten Spiels lange vor dessen Prolog an. Daher schien es selbstverständlich, dass der Dread Wolf im nächsten Dragon Age-Titel eine zentrale Rolle spielen würde. Doch im Laufe der Jahre hat sich der narrative Fokus des Projekts offenbar geändert.

Dragon Age: Gründe für die Namensänderung

In einem aktuellen Blogbeitrag von BioWare wird erläutert, dass “Dreadwolf” in “The Veilguard” umbenannt wurde, um die Handlung des Spiels besser widerzuspiegeln. Anstatt den Schwerpunkt auf den vermeintlichen Hauptgegner zu legen, ehrt The Veilguard die Helden und Gefährten, die dich auf deinem Abenteuer im Norden von Thedas begleiten. Der Blogbeitrag bestätigt, dass am 11. Juni 2024 auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Dragon Age ein Gameplay-Showcase erscheinen wird. Die vollständige Enthüllung dauert 15 Minuten und zeigt die ersten Stunden des Spiels.

Ein neues Gameplay-Erlebnis

Das Projekt hat in den letzten zehn Jahren mehrere Überarbeitungen durchlaufen. Das Gameplay des nächsten Dragon Age-Titels weicht deutlich von seinen Vorgängern ab. Im Gegensatz zum taktischen Kampf von Origins und Inquisition wird Dragon Age: The Veilguard einen aktionsbasierten Spielstil verfolgen, inspiriert von der Gruppenverwaltung der Mass Effect-Spiele. Dieser Richtungswechsel könnte sich lohnen, wenn The Veilguard an den weithin gelobten Kampf von Mass Effect 3 und Andromeda anknüpfen kann.

Werbung

Dragon Age: The Veilguard spielt im Tevinter Imperium und den umliegenden Nationen. Du wirst von sieben einzigartigen Gefährten begleitet, die verschiedene Fraktionen von Thedas repräsentieren, wie die Antivan Crows oder die Qunari. Die Grundprinzipien von Dragon Age bleiben erhalten: Du kannst sowohl platonische als auch romantische Verbindungen zu deinen Gefährten aufbauen. Dragon Age-Fans können am 11. Juni 2024 während der offiziellen Gameplay-Enthüllung mehr erfahren. Was das Veröffentlichungsdatum von Dragon Age: The Veilguard betrifft, so soll das Spiel Gerüchten zufolge im ersten Quartal 2025 erscheinen.

Dragon Age: The Veilguard wird für PS5, Xbox Series X/S und Windows PC von BioWare entwickelt.

Fakten
Mehr zum Thema